Abonnieren Sie ricdes.com

Ein Startup wird gegründet.



Die Idee die ich im Kopf habe für ein Web2.0 Startup ist immer noch recht präsent.

Es vergeht kein Tag an dem ich mich nicht mit den Problemlösungen für bestimmte Fälle beschäftige.

Doch wie setze ich sowas um?

Das war die Frage, die ich nicht beantworten konnte.

Oder zumindest, ich hätte es nicht umsetzen können und darum wollte ich einen Freelancer anheuern… doch… viel zu teuer.

Nun, was mache ich?

Ich hab mir daraufhin einen Kollegen gesucht den ich von der Idee überzeugen konnte und schwupps, schon haben wir die ersten Codeschnippsel. Aber ich bin mir sicher, dass nicht alles bis zum Ende so einfach sein wird.

Dennoch, ich werde euch auf dem Laufendem halten!

PS: Name / Idee / Konzept bleibt natürlich bis zur Veröffentlichung geheim 🙂

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de