Abonnieren Sie ricdes.com

Blauarbeit.de – Warum schwarzarbeiten wenn man blauarbeiten kann?



Dies ist ein gesponserter Beitrag im Auftrag von BlogPay.eu

blauarbeit logo

Du bist Programmierer, Handwerker oder Automechaniker. Vielleicht auch Maler.

Was auch immer du für einen Beruf hast, Blauarbeit.de hat sich zum Ziel gesetzt, zwischen dir und potenziellen Kunden zu vermitteln.

Man kann zwischen 3 Mitgliedsvarianten als Arbeiter wählen:

  1. Free (0€)
  2. Basic (14.99€ monatl.)
  3. Premium (24.99€ monatl.)

Die Free Variante ist geeignet für Leute, die nur gelegentlich ihr Geld online verdienen wollen.

Es 5 Jobbewerbungen am Tag möglich, jedoch nur bei ungeprüften Mitgliedern. Man wird ausserdem alle 3 Tage auf einen Job hingewiesen (Jobalarm).

Bei den kostenpflichtigen Varianten hat man weitere Vorteile.

Ab der Basic Variante kann man sich schon aus dem Profil eine „mini“ Homepage auf Blauarbeit machen.

Der „Jobalarm“ ist hier schon innert einem Tag möglich.

Bei der Premium Variante geniesst man uA. einen weiteren, sehr interessanten Vorteil:

Sobald ein Kunde nach einer Dienstleistung sucht, die du anbietest, wird das Logo deines Profils oder deiner Firma eingeblendet.

Sowas nenne ich mal eine Zielgruppenorientierte Werbung.

Als Auftraggeber bekommt man alle möglichen Features kostenlos

Keine Kosten fürs:

Anmelden, Stornieren, Einstellen oder auffällig gestalten der Aufträge!

Finde ich persönlich eine gute Sache. Denn nicht immer findet man den richtigen Arbeiter für jeden Auftrag. Bewirbt sich bis zur Deadline kein geeigneter war dann das ganze Geld für die Katz. So ein Risiko geht man hier nicht ein.

Ich habe mich bei Blauarbeit angemeldet und werde wahrscheinlich auch bald mal einen Auftrag erstellen :). ClipCrawl.com braucht ja noch einige Schliffe. 🙂

Ein Kommentar

  1. Birte Krause

    Ich bin künstlerisch tätig,verstehe mich auf Streich- Lackierarbeiten.Ausserdem bin ich handwerklich gut aufgestellt,kann selbstständig Schränke usw aufbauen.
    Ich biete auch gern meine Dienste als Babysitter bzw Hundesitter an.

    Posted 6. Apr 2012 at 01:25

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de