Abonnieren Sie ricdes.com

Mourinho festgenommen!



Der für seine Hartnäckigkeit bekannte portugiesische Trainer Jose Mourinho wurde gestern nach einer Diskussion mit Polizisten festgenommen und später auf Kaution entlassen.

Nach britischen Presseberichten ging es bei der Diskussion um sein Hund, der in Quarantäne gebracht werden sollte.

Anscheinend waren gestern Abend Agenten von Scotland Yard und Mitglieder des Gesundheitsministeriums gegen 19:45 bei ihm zu Hause, um den Hund abzuholen.

Der Hund, ein Yorkshire Terrier, wurde abgeholt weil er England ohne die dafür nötigen Impfungen verlassen hatte.

Mourinho, der gerade bei einer Klubinternen Preisverleihung war, wurde von seiner Frau alarmiert und war gegen 21 Uhr zuhause.

Anscheinend hat er sich geweigert den Hund der Polizei zu übergeben und wurde daraufhin festgenommen.

Im Polizeiprotokoll steht: „Ein 44-Jähriger Mann wurde in Gewahrsam genommen wegen Widerstand gegen polizeiliche Massnahmen.“

Ihm wurde eine Kaution in ungenannter Höhe auferlegt und Mourinho durfte nach der Bezahlung die Polizeiwache noch am selben Abend verlassen.

///

Haben wir hier einen Kandidaten für den nächsten 45-tägigen Aufenthalt im Gefängnis? 😈

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de