Abonnieren Sie ricdes.com

Surfen statt saufen



Das österreichische Bundesheer ist ja nicht gerade bekannt für die strenge Behandlung von Wehrdienstlern. Stattdessen lassen sich immer öfters Wehrdienstler während dem Dienst vollaufen.

Dies versucht das Österreichische Militärkommando mit der einrichtung von vandalensicheren, internetfähigen Computerterminals in den Kasernen zu unterbinden und stellt den Rekruten an einigen Örtern bereits jetzt Rechner zur Verfügung.

Ob die Inhalte gefiltert werden, wurde nicht genannt. Der Hersteller dieser Terminals verspricht jedoch Schutz vor Virenverbreitung und Missbrauch an den Terminals.

Auch ich konnte bei einigen nächtlichen Tours durch Österreich sehen, wie manche neue und ausgebildete Soldaten die Sau rauslassen und sich recht oft betrinken (eigtl. nix schlimmes, man ist ja noch jung).

Aber dennoch eine gute Entscheidung wie ich finde. Da werden sich die üblichen Langweiler- bzw. Flashgamepages über neue Stammbesucher freuen.

 

Quelle: Heise.de

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de