Abonnieren Sie ricdes.com

Ricardo Quaresma zu Atletico Madrid?



Dies berichtet wieder einmal die spanische Sportzeitung „Ás“.

Es ist nicht das erste Mal, dass Ricardo Quaresma als mögliche Verstärkung bei den Colchoneros genannt wird.

Schon in der Winterpause wollten ihn die Madrilenen holen. Doch Porto und der Spieler selbst haben sich dagegen gewehrt (man erinnere sich an den öffentlichen Brief von Ricardo Quaresma an die Direktion des Fc Portos).

Doch jetzt scheinen die Madrilenen erst richtig an Quaresma rankommen zu wollen. Sie bieten maximal 22 Millionen € für den dotierten Flügelspieler. Der Präsident der madrilenen, Enrique Cerezo, hat dies bestätigt.

Porto jedoch, verlangt mindestens 25 Millionen € für den Ausserristkünstler, die Atletico nicht auf den Tisch legen will.

Ich hoffe als Porto Fan natürlich, dass uns Ricardo Quaresma immer noch in der nächsten Saison durch genaue Flanken und Vorlagen erfreut. Denn jetzt, nachdem Andersson zu ManU gegangen ist, haben wir nur noch ein Angriffsjuwel im Team.

Ausserdem: Wenn Andersson 30 Millionen wert ist, wie viel wird ein Quaresma wert sein?

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de