Abonnieren Sie ricdes.com

Chinesische „Sicherheitsstandarts“ in Aktion. Cherry Amulet Crashtest



Die meisten von euch haben auch schon vom Brillance BS6 gehört. Es ist wohl das Auto mit den schlechtesten Crashtestsresultaten seit Jahren.Das russische Magazin AutoRevu hat das erste für Europa entwickelte Modell namens „Amulet“ der hierzulande neuen Marke „Cherry“ nach EuroNCAP Standarts getestet.

Das „Amulet“ schlägt sich sogar schlechter als der BS6 im Crashtest. Der Brillance hat damals 1 Stern erhalten. Wie viel erhält denn der Cherry jetzt? -1 Sterne?

Schaut selbst:

[youtube f7rrk3ZjN-I]

Ich glaube, ich muss hierbei nicht erwähnen, dass der durch den Crash in Teilen zerlegte Dummy vom Auto rausgeschnitten werden musste.

11 Kommentare

  1. Wenn man den Crashtest von dem Cherry Amulet anschaut, wird einem noch mehr Angst. Das war das erste Auto, in dem der Dummy zerlegt werden musste, weil der ganz nimmer raus ging (wie schon geschrieben). Schweißpunkte gerissen, der vordere Prallschutz (beim 75 aus Alu) war dort aus Plastik!!! Die Lenksäule verschiebt sich soweit, dass der Airbag nutzlos ist. Zur Geräuschdämmung kommen irgendwelche mit SAND!!! gefüllten Quader zum Einsatz. Auch wenn das Teil 9000 Dollar neu kostet, ist der Preis mit der Qualität niemals zu rechtfertigen…

    So schaut der Haufen nach dem Crash aus: http://sfw.org.ua/index.php?newsid=1148771145

    Posted 7. Sep 2007 at 15:58
  2. Unglaublich. Plagiat und billiger Schrott. Wenn man bedenkt wieviele Leute durch diesen Schrott ums Leben kommen…

    Posted 10. Dez 2007 at 19:25
  3. Was soll man dazu noch sagen…

    Posted 22. Jun 2008 at 00:44
  4. Chinesischen Plagiaten in Sachen Unfall zu vertrauen wäre eh ein schrecklicher Fehler. Auch wenn sie manchmal ganz hübsch anzusehen sind und billig sind. Die deutsche Qualität in puncto Sicherheitsstandard können und wollen sie natürlich nicht bieten.

    Posted 8. Jul 2008 at 10:10
  5. Ein bisschen anmaßend vieleicht, aber ich denke, dass ein Menschenleben dort manchmal nicht genau soviel zählt wie hier.

    Posted 1. Aug 2008 at 18:37
  6. Ist leider wahr. Auch Arbeitssicherheit gibt es dort fast nicht. Billig und schnell, das zählt. Darum kommen viele deutsche Firmen auch wieder zurückgekrochen 🙂

    Posted 7. Aug 2008 at 20:57
  7. Ich denke es wird noch Jahrzehnte dauern bis die Chinesen auf das Niveau der europäischen Ingenieure kommen.

    Posted 15. Aug 2008 at 18:51
  8. Oh man, bei dem Video kann einem ja richtig übel werden.

    Posted 21. Aug 2008 at 19:08
  9. Der blanke Horror. Naja wir wissen ja wieviel in China eine Menschenleben zählt…

    Posted 22. Aug 2008 at 17:28
  10. Oh Gott! Meine Freundin wollte sich erst son Teil auf ner Messe genauer angucken. Nun weiß ich wieso wir weiter gelaufen sind!

    Posted 11. Sep 2008 at 01:41
  11. Auf ner Messe? Viel Glück 😉

    Posted 6. Feb 2010 at 21:05

2 Trackbacks

  1. Von Crash Tests mit chinesischen Autos am 10. Dez 2007 um 19:33

    […] Chinesische Sicherheitsstandards in Aktion Bookmark to: […]

  2. […] http://www.ricdes.com/…/ […]

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de