Abonnieren Sie ricdes.com

In-Ear-Kopfhörer fixen



Alle 6 Monate wieder: Meine Kopfhörer sind hinüber.

Wackelkontakt auf der rechten oder linken Seite, manchmal kommt sogar beides vor. Da bei die meisten Elektronikhändlern die Garantie bei solchen Fällen nicht mehr greift bedeutet dies für mich meistens 50 Franken Ausgaben für ein Gerät, das so oder so wieder kaputt gehen wird.

Darum hat sich bei mir mittlerweile ein richtiges Arsenal an Kopfhörern in einer Kiste angesammelt.

Bewaffnet mit Lötkolben, Schrumpfschläuchen und Lötzinn werde ich dieses Wochenende zumindest versuchen einige dieser Teile zu fixen. Natürlich werde ich hierzu ein Howto online stellen. Wenn es denn überhaupt funktioniert 😛 (ich bin zugegebenermassen nicht gerade der Super-Elektroniker) .

Aber was schon Schrott ist, kann ja nicht schlimmer werden.

Deswegen: Abonniert meinen Feed, eure Kopfhörer werden euch früher oder später dankbar sein.

2 Kommentare

  1. Verdammt, bei mir waren es nahezu auf den Tag genau 6 Monate, bis die EP-630 kaputt waren. Ich lese mit.

    Posted 27. Sep 2007 at 21:19
  2. Jo, habe immer das gleiche Problem. Sind auch immer um die 6 Monate. Die letzten hat mir Interdiscout aber umgetauscht 😉

    Posted 28. Sep 2007 at 06:49

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de