Abonnieren Sie ricdes.com

iPhone Hype nimmt kein Ende



Wie vielen Leuten musste ich schon erklären, dass das iPhone nun mal nicht das beste Phone da draussen ist…

Ich gebe zu die Bedienung des Teils ist Spitze. Das darf aber nicht das einzige Kaufargument bei einem Handy sein!

Einige scheinen ganz einfach von den glänzenden, kleinen Icons geblendet zu sein oder wollen es einfach nicht wahrhaben: Das iPhone ist nicht Super und Geil weil es einfach andauernd in den Medien erwähnt wird.

Die fehlende Java-, 3G- und MMS-Unterstützung ist da für mich ein richtiges Killerargument um von Knebelverträgen&Co Abstand zu nehmen. Welcher normal denkender Mensch kauft sich schon ein Handy fürs Mobilsurfen welches nicht UMTS unterstützt? Die Reaktionszeiten sind hoch, die Ladezeiten sind hoch. Und freie W-Lan Hotspots gibt es bei Gott leider noch nicht an jedem Ort. Wenn ich also nicht gerade mit dem Ding Movies herunterladen will, bringt mir eine komplette Datenflatrate bei dem Gerät rein gar nichts.

Von den mickrigen Akkulaufzeiten und vom nicht erweiterbarem Speicher ganz zu schweigen.

Denn dank Sunrise’s Vertragsoptionen kann ich für nur 6 zusätzliche schweizer Franken im Monat etwa 5MB (ja, MB, nicht GB!) zu jeder Zeit und an jedem Ort praktisch für Lau meine Mails abrufen, Telefonnummern herausfinden, im Msn mit Freunden reden, Zugfahrpläne checken und bei Bedarf die aktuelle Stau- oder Strassenlage prüfen. Sogar einige Nachforschungen mit Google Maps sind da möglich. Und das alles mit 3G Geschwindigkeiten. Und wisst ihr was? Diese 5Mb reichen mir locker aus – weil ich nur OperaMini zum surfen benutze.

Doch würde ich mit dem im N73 integrierten Vollbildschirmbrowser browsen, bräuchte ich auch bestimmt mehr als nur 5Mb im Monat. Das ist meiner Meinung nach neben der Bedienung das einzige allgemeine Plus des iPhones: Es bringt Datenflatratepakete in Fahrt.

Gizmodo hat eine nette Liste zusammengestellt über Features die von Fans gewünscht sind, aber nicht vom iPhone unterstützt werden.



Ich würde zur Zeit ein Nokia N95 inkl. einer Datenflatrate jederzeit dem iPhone vorziehen. Trotz dem höheren Preis.

Wie seht ihr das?

3 Kommentare

  1. Ottilein

    Das ist der schlechtrecherchierteste Blogbeitrag, den ich bisher zum Thema iPhone gelesen habe.

    1. GSM ist nicht nichts, bezüglich Surfen. Auch ohne UMTS: Es funktioniert brauchbar!
    2. Sunrise bietet für 7.50 Franken 50 MB!
    3. Niemand braucht MMS, wenn er E-Mails versenden kann.

    Klar kann man das iphone noch für den Markt optimieren. Aber so wies ist, ists bereits überzeugend.

    Posted 11. Dez 2007 at 21:26
  2. Danke für den Sunrise Tipp, werde ich gleich „nachrüsten“ lassen 🙂

    Posted 11. Dez 2007 at 21:34
  3. Ach, geht leider nicht. Habe kein Sunrise Plus, zero oder Max 🙂

    Posted 11. Dez 2007 at 21:35

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de