Abonnieren Sie ricdes.com

3G iPhone mit Infineon Chip, auf Mitte 2008 datiert.



Laut UBS Analysten, wird Infineon auch für das iPhone 2.0 einige sehr wichtige Chips beliefern. Ausserdem vermuten die Analysten.

Ob das 3G iPhone sehr bald oder erst viel später auf dem Markt erscheinen wird, darüber streiten sich die Analysten noch. Man vermutet eine Veröffentlichung gegen Mitte von 2008. Apple wird angeblich deswegen auch demnächst die Produktionskapazitäten des aktuellen iPhones herunterfahren um dann im Sommer mit „leeren Lagern“ den Verkauf der zweiten Version des iPhones beginnen zu können.

Da wird’s also doch noch eng für Meizu und all den anderen Klon-Herstellern. Wenn das zweite iPhone ebenfalls gegen Mitte des Jahres kommen sollte und es auch solche Features wie GPS und freie Softwarewahl erlauben sollte, wären die meisten Beweggründe für ein iPhone Klon in Luft aufgelöst.

Quelle: CNN Money

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de