Abonnieren Sie ricdes.com

Stage6 ist ebenfalls dahin



Stage 6

Okay, in letzter Zeit berichte ich hier ja nur noch von toten Diensten und Formaten. Aber was solls.

Der Online-Videosharingdienst Stage6 von DixV wird wohl nie aus der Beta kommen.

Die Jungs von DivX haben entschieden, Stage6 am 28. Februar 2008 zu schliessen. Uploads sind jetzt schon nicht mehr möglich.

Warum ist das so?

Auf der einen Seite kann ich die Entscheidung nicht verstehen. Die Seite hatte bezüglich Traffic bestimmt nicht grosses zu verlieren. War sie doch sonst in der letzten Zeit auf allen möglichen Blogs (und damit meine ich besonders Warez-Blogs) und einschlägigen Webseiten vertreten. Ob man da genug Werbeeinahmen verbuchen konnte, weiss ich nicht. Das hat Stage6 monatliche Besucherzahlen in zweistelliger Millionenhöhe beschert.
Jedenfalls behauptet DivX, dass man die Seite wegen steigender Kosten abschalten will.

Aber der Grund für die Abschaltung von Stage6 liegt wohl nicht an der Wirtschaftlichkeit des Schwesternunternehmens von DivX. Ich tippe mal eher drauf, dass sich bereits einige Urheberrechtsklagen anbahnten. Auf dem Portal fand man innerhalb von einigen Sekunden ganze Episoden von bekannten Serien und vor allem aktuelle Hollywoodstreifen ohne jegliche Beschränkungen vor. Das wird einigen Leuten in der Film- und TV-Industrie ganz sauer aufgestossen haben.

DivX will sich nun laut eigenen Angaben auf das Kerngeschäft konzentrieren. Das sollten sie auch. Denn Xvid ist ihnen mächtig auf den Fersen.

2 Kommentare

  1. R.I.P

    Posted 26. Feb 2008 at 03:54
  2. joeimer

    schad rum :((

    Posted 26. Feb 2008 at 18:19

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de