Abonnieren Sie ricdes.com

Wie schon vermutet: Sony schrumpft PS3 CPU



Ich hatte euch vor einiger Zeit über eine mögliche Slim PS3 unterrichtet. Dabei hatte ich auch auf eine Verkleinerung der zur Zeit recht recht stromhungrigen IBM „Cell“ CPU der PS3 spekuliert. Ich lag anscheinend richtig, denn Sony bzw. IBM (Als Hersteller der PS3 CPU) hat den zur Zeit im 65nm Format produzierten „Cell“ Prozessor auf 45nm geschrumpft. Logischerweise sinkt damit die Leistungsaufnahme und die von der CPU ausgestossene Abwärme. Auch spart man so Ressourcen und Herstellungskosten weil man aus einer Siliziumwafer nun einige zusätzliche CPU’s herstellen kann (korrigiert mich wenn ich falsch liege). Deswegen wird der Preis einer PS3 wohl in der nächsten Zeit sinken.

Mit dem im April 08 erscheinendem Gran Turismo 5: Prologue, sorgt Sony auch gleichzeitig für ein sehr hartes Kaufargument. Doch die Xbox 360 hat mit Forza Motorsport 2 zwar auch eine sehr gute Rennspiel-Simulation zu bieten. Ob Forza jedoch gegen GT5 bestehen kann, wird sich dann im April zeigen.

Quelle: ArsTechnica

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de