Abonnieren Sie ricdes.com

Bilder des Asus EEE Desktop’s aufgetaucht



Der Produktname EEE steht laut Asus nicht für preiswerte Subnotebooks, sondern eher für Preiswerte Rechner im allgemeinen.

So hat es wohl auch nur die wenigsten überrascht, dass Asus im Frühjahr 2008 die Entwicklung eines EEE Desktoprechners bekanntgab.

Heute hat Hothardware.com die ersten Bilder des neuen Dektop EEE-Pc von Asus veröffentlicht. Da es sich hier angeblich um geleaktes Bildermaterial handelt, sollte man die Bilder vorerst mit Vorsicht geniessen.



big_eeebox1.jpgbig_eeebox1.jpg


Trotzdem kann und muss ich sagen, dass mich das Design des Gerätes durchaus anspricht. Vor allem bei der weissen Version erinnert das Design des angeblichen Desktop EEE’s sehr stark an die Wii. Nun muss nur noch die Performance passen.

Ob sich das für Asus lohnt?

Anders als im Subnotebook-Bereich, ist im Desktop-Segment die Konkurrenz bereits schon seit längerem im Budget-Berei aktiv. Asus wird es in dieser Nische wohl ziemlich schwer haben, den Erfolg des EEE-PC’s der ersten Generation zu wiederholen.

Andererseits könnte das ausserordentliche Design Kunden anlocken, die diesem Segment bisher fern blieben. Zum Beispiel solchen Kunden die schon seit langem mit dem Gedanken spielen, sich solch einen Rechner als Mediacenter fürs Wohnzimmer zuzulegen.

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de