Abonnieren Sie ricdes.com

AMD’s Super-Phenom schlägt Intels Flaggschiff nicht



AMD liegt nach den Riesen Erfolgen mit dem K2, Athlon und Athlon64 in Sachen Performance hinter Intel zurück.

Das neue AMD Flaggschiff hört auf den Namen Phenom 4X 9850 und soll die Lücke zu Intel schliessen.

Hothardware.com hat den neuen Phenom getestet und gebenchmarkt.

Wenn das wirklich AMD’s Ziel war, haben sie bei diesem Produkt sehr weit am Ziel vorbeigeschossen. Denn während Intel’s Core 2 Extreme QX9670 in praktisch allen Disziplinen am AMD Flaggschiff vorbeizieht und dabei weniger Strom verbraucht, lässt AMD’s Prozessor leistungsmässig ziemlich zu wünschen übrig und zieht kaum an seinen niedriger getakteten Geschwistern vorbei.

An den folgenden Benchmarks erkennt man deutlich den Leistungsvorsprung den Intel im High-End Segment noch zu bieten hat:






Bilder: Hothardware.com

Netter Versuch von AMD. Aber da wird noch einiges an Power benötigt bis man Intel vom Thron stossen kann. Hoffentlich können sie bald mit etwas ziemlich gutem aufmarschieren, denn Kokurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft. Und noch wichtiger: Sie drückt den Preis 😉

2 Kommentare

  1. felix

    Also ich bin ja weiterhin für AMD egal was die Daten da aussagen.^^

    Posted 19. Jun 2008 at 19:37
  2. Hehe, ich bin für den, der am meisten Leistung für einen guten Preis bietet.

    Posted 19. Jun 2008 at 19:42

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de