Abonnieren Sie ricdes.com

Der iPhone Application Store ist da!



Der seit Monaten erwartete iPhone Applikationen Shop ist heute online gegangen. Um Zugriff darauf zu bekommen, muss man sich jedoch erstmal die neue iTunes Version 7.7 besorgen.



iPhone bei T-Mobile

Ein automatisches Update war bei meiner vorherigen iTunes Version auf OS X bisher noch nicht verfügbar. Man muss sich die Software also wahrscheinlich erstmal manuell herunterladen.

iPhone app store

So schaut der Shop aus. Im Amerikanischen Shop wird dieses Feature anscheinend bereits prominenter als hierzulande platziert. Denn der obere Screenshot kam erst zustande, als ich im iTunes Store nach „iPhone“ gesucht hatte und danach auf ein Produkt der Kategorie „Programme“ geklickt hatte. In den Vereinigten Staaten scheint der Store bereits auf der Hauptseite des iTunes Store beworben zu werden.

Wie dem auch sei. Diese Applikationen wird man erst nach dem baldigen Erscheinen der zweiten Firmware für das iPhone nutzen können. Ich bin mir ausserdem sicher, dass Apple sich sich hiermit gerade einen weiteren Goldesel erschaffen hat. Denn für ein „vier gewinnt“ für unterwegs zahlen wohl die meisten (die ihr iPhone nicht freigeschaltet haben) gerne 5.5$.

iPhone Vier gewinnt App store

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de