Abonnieren Sie ricdes.com

Twitter kauft Twitter-Suchdienstleister Summize



Der Microbloggingdienst Twitter hat für eine unbekannte Summe den Twitter Such- und Filterdienst Summize aufgekauft und unter search.twitter.com integriert.

Bereits letzte Woche waren in etlichen Blogs Meldungen zu einer möglichen Übernahme aufgetaucht die sich jetzt bestätigt haben. Obwohl der Kaufpreis nicht öffentlich bekanntgegeben wird, ist man sich sicher dass der grösste Anteil der Summe mit Anteilen an Twitter bezahlt wurde.

Twitter hat ebenfalls gleich fünf der sechs Angestellten bei Summize angeheuert und im Unternehmen integriert.

Web 1.0 == Web 2.0?!
Langsam erinnert mich alles an das damalige Web 1.0. Alles wird durch Aktienpakete finanziert von denen niemand den genauen Wert weiss. Und wie Twitter jemals Geld reinbringen soll, weiss man auch noch nicht.

Trotzdem gefällt mir Twitter. Es gehört mittlerweile zum Alltag und über Twitter konnte ich bisher denk Kontakt mit anderen gleichgesinnten Bloggern herstellen. Follow me! 😉 .

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de