Abonnieren Sie ricdes.com

Alle Infos zum HTC Dream / T-Mobile G1



Gerade findet in New York City T-Mobile’s „G1“ Launchevent statt. Diese Veranstaltung läutet den Start des ersten komerziell verfügbaren Google Android Phone, HTC Dream, ein.

Bereits gestern Abend tauchten die ersten Spezifikationen im Internet auf. Laut TmoNews sind dies die zu erwartenden Spezifikationen für das G1:

  • Grösse: 11.6cm x 5.4cm x 1.6cm in
  • Gewicht: 158g
  • Display: 65’000 Farben, HVGA Auflösung (480×320)
  • Sprechzeit: 5 Stunden
  • 5.1 Megapixel Kamera
  • Standby: 130 Stunden
  • Bis zu 8GB erweiterbarer Speicher
  • Bluetooth kommt ohne Stereo
  • Keine Video-Aufnahme Funktion

Eigentlich sehr enttäuschend. Obwohl die Kamera mit 5.1 Megapixeln auf dem aktuellen Stand ist, erlaubt sie keine Videoaufnahme. Auch das mit lediglich 65’000 Farben bestückte Display ist nicht gerade das, was ich erwartet hatte. Sowas kann auch die nahtlose Integration mit den Google Services nicht ändern.

Weitere Spezifikationen

  • Releasedaten: USA: Ende Oktober, in 22 weiteren Ländern bis November 2008, Europaweit: Erstes Quartal 2009.
  • Preis: USA: $179 mit Vertragsbindung (jedoch lockere Vertragskonditionen als beim iPhone).
  • Browsing: Der Browser wird sich Chrome ‚Lite‘ nennen.
  • Mobile Office: Ja, Word, Excel und Powerpoint Dateien können gelesen werden
  • Synchronisation: Noch keine Applikation hierfür verfügbar 🙁
  • Push Mail: Ja, mit Gmail. Noch keine Unterstützung für Exchange Server

Ich werde euch nach der Pressekonferenz auf dem Laufenden halten.

UPDATE:

Nun ist bei Engadget ein Video des G1 aufgetaucht

Ein Kommentar

  1. vermuter

    „Eigentlich sehr enttäuschend. Obwohl die Kamera mit 5.1 Megapixeln auf dem aktuellen Stand ist, erlaubt sie keine Videoaufnahme.“

    Ich vermute, dass Apples iPhone durch die Einführung keine Einbussen erfahren darf… eine Videofunktion – wie sie das iPhone auch NICHT beherrscht – würde selbiges nämlich im Telekom-Sortiment degradieren…

    Posted 23. Sep 2008 at 19:20

2 Trackbacks

  1. […] auf Basis von Googles neuem Betriebssystem “Android” vorgestellt. Gebaut wird das Gerät von HTC und sieht auf den ersten Blick nicht unbedingt schön aus. Eine schwarze […]

  2. […] Obwohl an der gestrigen Pressekonferenz kaum technische Details bekannt gegeben wurden, finden sich im Web erste Anhaltspunkte. […]

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de