Abonnieren Sie ricdes.com

MySQL Entwickler benötigt 200’000€ für die Heilung seines Sohnes



Und jetzt mal was komplett ernsthaftes: Der kleine Sohn vom Ukrainischem MySQL Entwickler Andrii Nikitin braucht dringend eine Rückenmarktransplantation die er in Ukrainischen Kliniken nicht bekommen kann. Ein solcher Eingriff kostet in Europa oder Israel zwischen 150’000-200’000 EUR.

Laut den neuesten Testergebnissen stellt eine solche kostspielige Transplantaion die einzige Hoffnung für Andrii’s Sohn dar.

Nach der Transplantation wäre Ivan’s Genesung in greifbarer Nähe. MySQL hat auf der eigenen Seite einen Spendenauruf gestartet um die Kosten der Operation zumindest teilweise zu finanzieren (Andrii’s Eltern werden versuchen ihr Apartment zu verkaufen um einen Teil der Kosten aufzubringen).

Da es mir in letzter Zeit einfach nur gut geht und mir durchaus klar ist, das dies nicht allen so ergeht, habe ich einfach mal 20 USD gespendet die eh nur auf meinem Paypal Konto rumliegen. Ich schlage mal vor, ihr tut das gleiche.

14 Kommentare

  1. Gute Aktion von dir!! Ich helfe auch, am Ende des Monats.

    Posted 28. Sep 2008 at 18:44
  2. Cool, mal schauen ob sich das auch in der Deutschen Blogosphere verbreitet.

    Posted 28. Sep 2008 at 18:49
  3. Da mach ich doch auch noch mit, schliesslich benutzen wir alle das Werk von Adrii.

    Posted 29. Sep 2008 at 09:21
  4. Jo Markus, das hab ich mir auch gedacht… wir alle benutzen MySQL. Und dem Karma hilft’s doch auch. 🙂

    Posted 29. Sep 2008 at 10:58
  5. Konnte zwar erstmal nur $10 erübrigen, aber wenn Trigami demnächst auszahlt lege ich nochmal $20 nach.

    Danke für den Hinweis.

    Posted 29. Sep 2008 at 11:16
  6. Es ist eine Verpflichtung und Notwendigkeit, hier zu helfen. Nicht bloss, weil es ein MySQL-Mitarbeiter ist, sondern schon aus Menschlichkeit.

    Posted 29. Sep 2008 at 14:30
  7. *done*

    Posted 29. Sep 2008 at 15:23
  8. hans dampf

    Hallo,

    der Link auf der mysql Seite scheint nicht mehr aktuell zu sein bzw. funktioniert momentan nicht. Wo finde ich die Aktion genau?

    Grüße

    Posted 29. Sep 2008 at 17:02
  9. Hmmm,

    ja komisch. Die Seite ist bei mir ebenfalls nicht mehr erreichbar O_o…

    Posted 30. Sep 2008 at 09:41
  10. Ich komme mir jetzt ein bisschen verarscht vor ehrlich gesagt, die News dazu auf der SQL Seite ist auch verschwunden!?

    Posted 30. Sep 2008 at 09:59
  11. Ich schreib das heut Mittag mal in den SQL chan rein. Bin gespannt. Vllt ist das ganze auch vorbei oder auch schiefgegangen. Whatever, ich schau’s mir an

    Posted 30. Sep 2008 at 10:02
  12. Cool, danke.

    Posted 30. Sep 2008 at 10:03
  13. Und? Schon was neues? 😐

    Posted 1. Okt 2008 at 16:36
  14. Hab gestern im #mysql chan nachgefragt. Die Aktion würd‘ grad gut laufen, aber warum die Seite off sei, weiss niemand. O_o

    Posted 1. Okt 2008 at 18:28

5 Trackbacks

  1. […] Erfahren habe ich dies bei Ricdes. […]

  2. […] Spenden: Auf der offiziellen MySQL-Seite, via: Ricdes […]

  3. […] via: Texto.de,ricdics […]

  4. […] via ridces Diese Artikel merken bzw. weiterempfehlen: […]

  5. […] Ricdes. […]

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de