Abonnieren Sie ricdes.com

Xbox Classic gone Slim




Wenn man mich darüber anspricht welches Media Center fürs heimische Wohnzimmer geeignet ist, entgegne ich jedes einzelne Mal mit der Kombination einer gemoddeten Xbox im Verbund mit dem Xbox Media Center. Nur hatte das Xbox Media Center bisher einen grossen Nachteil: Die Xbox selbst.

Obwohl das XBMC mittlerweile auch für Windows, Linux und Mac OS erhältlich ist, hat man doch immer gerne eine Spielkonsole die auch als Mediacenter dienen kann im Wohnzimmer stehen.

Aber selbst ich als alter eingefleischter Xbox Modding Fan muss zugeben: Die original schwarze Xbox gehört wohl nicht zu den besten Leistungen in Sachen Unterhaltungselektronik-Design. Das dachte sich wohl auch der „Coca627“ genannte User bei XboxScene und hat nach einjähriger Arbeit seine „Xbox Slim“ vorgestellt.

Von der Originalen Xbox sind wohl nur noch die Kernfunktionen vorhanden. Die grössten Bauelemente wie zB. das DVD Laufwerk und die 3.5 Zoll Platte wurden durch kleinere Bauteile ersetzt. Auch das hässliche Xbox Gehäuse und ihr standartmässig recht lauter Lüfter wurden ersetzt. Zusätzlich wurde nun auch eine Wlan Karte mit ins Gehäuse verbaut. Einfach nur grandios.



3 Kommentare

  1. Ob die Box wohl noch läuf???

    Posted 13. Okt 2008 at 13:33
  2. Will ich doch hoffen. Immerhin hat er ja 1 Jahr daran gearbeitet 🙂

    Posted 13. Okt 2008 at 13:38
  3. ich find sie hammergeil. Ob sie wohl kauflich ist ??

    Posted 22. Feb 2012 at 00:39

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de