Abonnieren Sie ricdes.com

Microsoft senkt Zune Preise



Wenn man schon seit einiger Zeit mit dem Import eines Microsoft Zune’s geliebäugelt hat, sollte man nun zugreifen. Microsoft hat pünktlich zum Start des Weihnachtgeschäfts die Preise des exklusiv in den USA verfügbaren Mediaplayers gesenkt.

Preise um bis zu $30 pro Gerät gesenkt
Im direkten Vergleich zu den Konkurrenten aus dem Hause Apple hat der Zune in der Kategorie „Preis-Leistung“ bisher immer die Nase vorne behalten. Mit den folgenden Preissenkungen wird sich der Preisunterschied zwischen den beiden ewigen Rivalen wohl noch verstärken.

Den Zune 4GB gibts nun für $99.99 anstatt für $129.00. Die 8GB Version bekommt lediglich einen um $10 tiefer angesetzten Preis: $139.00. Wer mit 16GB in der Hosentasche rumlaufen will, muss nun nur $179.00 anstatt wie bisher $199.00 liegen lassen. Relativ günstig.

Wie teuer das Gerät mit den ganzen Zollgebühren und den Versandkosten dann für uns Europäer zu stehen kommt, weiss ich nicht. Wenn man sich aber mal etwas anderes zulegen will (also für ein Mal kein iPod), sollte bei seinem nächsten Besuch in den Staaten mal einen Blick darauf werfen.

Die gesamte Preisliste gibts bei ZuneInsider (via Engadget)

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de