Abonnieren Sie ricdes.com

Ein unfassbarer Elfer…



Während dem Kolumbianischen Ligaspiel Spiel zwischen Atletico Junior und America de Cali, hat der Schiri sich von einer schier unfassbaren Simulation des Stürmers Emerson Acuna blenden lassen.

Wie man hier sehen kann ist der Stürmer zur Zeit als er sich fallen lässt über zwei Meter vom Verteidiger entfernt. Dazu kommt noch die Abseitsposition beim Pass. Dennoch gibt der Schiri den Elfer, den dann ein anderer Stürmer gekonnt verwandelt. Im Fussball sind wir uns ja solche Simulationen durchaus gewohnt, aber das sowas auch noch vom Schiri gepfiffen wird – wow (wobei ich auch mal den Sichtwinkel des Schiris gerne zu sehen bekommen würde).

Immerhin wurde der Simulant im späteren Verlauf des Spiels für eine andere Aktion des Platzes verwiesen. Es gibt also doch noch zumindest eine Halbe Gerechtigkeit im Fussball.

Via Maisfutebol

4 Kommentare

  1. Der hätte hier bewusst daneben schiessen sollen aus fairness.

    Posted 3. Dez 2008 at 18:32
  2. Tataschenentscheid bleibt Entscheid. Das macht den Fussball ja auch so spannend und unberechenbar – und bringt uns Fans mal in Rage…

    Posted 3. Dez 2008 at 18:52
  3. tja, es gibt nur einen ivan ergic…

    Posted 3. Dez 2008 at 18:57
  4. Unglaublich ist das nicht! Das ist unmöglich!!! 🙂

    Aber Sam hat recht. Aus fairness hätte man daneben schiessen sollen…

    Posted 3. Dez 2008 at 20:05

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de