Kategorien
Internet News Technik

AOL schliesst Netscape als Social-Newsportal

Ja, ja ja… Techcrunch berichtete über die brodelnde Gerüchteküche rund um Netscape eigentlich schon vor Wochen. Damals wurde behauptet, dass Netscape als Social-News Plattform geschlossen werden würde.

Dies wurde aber von AOL dementiert.

Und heute bekam man die Wahrheit zu hören.

Die Internet-Legende Netscape wird ab sofort wieder redaktionelle News liefern und das Social-Newsing lassen.

Angeblich hätten sich User über den Sozialen Newsdienst beschwert. Es interessiere sie zwar, aber auf Netscape würden die meisten sowas nicht haben wollen.

Schade eigentlich, Netscape war neben Reddit eine sehr nette Alternative zu Digg.

Mehr dazu bei Techcrunch