Abonnieren Sie ricdes.com

Amokschütze tötet 33 Leute an der US Uni in Virginia



Was seit gestern durch die Online Welt geistert, wurde heute Morgen leider bestätigt – 32 Leute und sich selbst hat der bislang noch unbekannte Amokschütze erschossen.

Damit stieg die Zahl der getöteten von 20 auf 33. Eine wesentlich schlimmere Zahl als bisher angenommen.

Laut Augenzeugenberichten soll es sich beim Täter um einen jungen Mann asiatischer Herkunft handeln – Die Polizei hat bislang noch nichts dazu gesagt.

Quelle: Spiegel.de

Auf 20min.ch findet man auch noch ein Videobericht zum ganzen.

Meine Meinung
Ich bin nun gespannt, wie Politiker in Europa und in den USA darauf reagieren. Wieder eine Verschärfung des Jugendgesetzes in Sicht? Wer wird dieses Mal zur Rechenschaft gezogen?!

Ein weiteres Beispiel dafür, dass auch die beste Überwachung in den Schulen nichts bringt. Wenn man töten will, kann man es.

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de