Abonnieren Sie ricdes.com

Doch keine Acer Game-Machine geplant



Letzte Woche hatte ich über eine mögliche Acer Spielkonsole berichtet. Das ist leider so falsch. Die Aussage im Interview mit Herrn Wong sei von BetaNews falsch interpretiert worden.

Laut einer Klarstellung seitens Acer wird anscheinend keine Spielekonsole geplant. Acer plane hingegen lediglich einen auf Harcore-Spieler konzepierten Rechner, der es mit Highend-Spielen aufnehmen kann.

Schade, da hatte ich mich bereits auf einen weiteren Player im Konsolendjungel gefreut… 🙁

Ein Kommentar

  1. Naja, also der highend PC könnte aber auch interessant werden…

    Posted 23. Mrz 2008 at 18:40

Ein Trackback

  1. […] acerch habe mir vor 1,5 Jahren einen Acer 1693 für 1500 Euro gekauft. > > -Festplatte ist ständig an selbst mit hdparm -b geht es nicht aus. > -Display unbrauchbar da es spiegelt und zudunkel ist. > -Luefter sehr laut (selbst auf stuffe 1/3 ) > -Wenn Akku entfernt dann wackelt das Gerät auf dem Tisch. > -Sehr miese verarbeitung, Knartschen und Tastatur biegt sich durch. > -Schaniere angebrochen ( Das problem scheinen sehr viel zu haben ) > -Kopfhörer ausgang unbrauchbar da viel zu leise, wenn man maximum > macht übersteuert es. > > Leistung > Akku laufzeit Habe ein Acer 1652, vor etwas mehr als einem Jahr gekauft. Habe die selben Kritikpunkte, Schanier ist auch angebrochen, Display wackelt und spiegelt, Lüfter viel zu laut (”Na, hast deinen Fön mitgebracht?”). Den Kopfhörer-Ausgang finde ich ok. Die Akku-Laufzeit ist allerdings nicht besonders gut. Für mich auch nie wieder Acer, setze seit dem Fehlkauf auch mehr auf Qualität, nun wirds wohl Lenovo werden, aber erstmal muss das Acer auseinanderfallen, was wahrscheinlich nicht lang dauert […]

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de