Abonnieren Sie ricdes.com

Meizu M8 hands on



Engadget hat sich heute auf dem Meizu Stand auf der CeBit ausgetobt.

Zum ersten mal kann man nun höchstoffiziell einen Meizu M8 Prototypen begutachten…

Wenn man solch ein Gerät als Prototypen bezeichnet, dann haben die Leute bei Meizu noch einiges zu tun bis zum offiziellen Release. Denn beim gezeigten Prototypen funktioniert noch nicht mal das Touch-Pad.

Laut Meizu’s Angaben, befindet sich die Hardware bereits im finalen Stadium. Die Firmware scheint also für Meizu das derzeitig einzige Problem darzustellen.

meizu img 1671 minione.thumbnail Meizu M8 hands onKeine Funktionalität

Auch wird beim gezeigten Modell keinerlei Funktionalität geboten – das einzige was sich mit dem Gerät machen lässt, ist das Aufrufen von 3 verschiedenen Bildern über die drei vorhandenen physikalischen Tasten. Laut Angaben des Meizu CEO’s handelt es sich hier nicht um das finale Design des Gerätes. Zum Beispiel wird die komplette Rückseite und das Fertigungsmaterial bis zum Release noch überarbeitet.

Hier einige Spezifikationen des M8′s

  • Quad-Band GSM
  • Bluetooth 2.0
  • 3.4″ Touch Screen mit 720x 480er Auflösung.
  • WiFi
  • Samsung ARM11 Prozessor mit 667MHz
  • 2D/3D Grafikbeschleuniger
  • HW Encoder/Decoder
  • Meizu OS das auf Windows CE 6.0 basiert
  • Grösse von 107 x 59 x 11.9 mm
  • Release um etwa August in China

Leider wird vom Gerät laut offiziellen Angaben nur EDGE und kein UMTS unterstützt. Schade Meizu. Das ist definitiv eines der Features, welches ich beim M8 durchaus vermissen werde. Nach den ganzen anderen Enttäuschungen seitens Meizu, überlege ich mir nun seit einiger Zeit mir ein iPhone zuzulegen.

Eine Bildergalerie zum Gerät findet ihr bei Engadget.

Hier noch ein Engadged Video, dass die “Bedienung” des Gerätedummies anzeigt.

Und noch ein Video des Development Boards … *gähn* *lahm..*

2 Kommentare

  1. koji

    Ohne UMTS macht das rein gar keinen sinn. kannst vergessen. bis das M8 kommt, gibt es das iphone2. die chinesen haben den anschluss verschlafen. das haben die selbst unterschätzt.

    Posted 6. Mrz 2008 at 12:44
  2. Mike

    Die Asiaten haben das Apple I-Phone locker nachgebaut und übertroffen. Wart ein Weilchen, bald werden sie auch das i-Phone 3G outperformen.

    Posted 24. Jul 2008 at 20:50

3 Trackbacks

  1. [...] Información | Ricdes Weblog (Gracias [...]

  2. Von Meizu M8 auf der Cebit | Meizu Me am 4. Mrz 2008 um 22:13

    [...] M8 auf der Cebit M8 ist wohl (noch) nicht ausgreift! Siehe >> Meizu M8 hands on Gruß [...]

  3. Von Meizu CeBit Story am 6. Mrz 2008 um 17:27

    [...] dem am Stand vorgestelltem Meizu M8 stattfand. Zugegebenermassen ist das am Stand vorgestellte Meizu M8 Smartphone ja nun ziemlich vom iPhone inspiriert worden obwohl es Jack Wong, CEO von Meizu, nie [...]

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de