BlogButtons eine neue Werbeform

Dies ist ein gesponserter Beitrag von BlogPay.eu (ref Link).

Hmm, solche Web2.0-artigen 80×15 Buttons sind zur Zeit überall im Umlauf.

Nach Adsense, Linkverkauf und Affiliate Werbung steht eine neue Werbeart ins Haus: Button-Werbung.

Blogpay.eu hat sich was vorgenommen und startet als erste Plattform für die Vermarktung solcher Linkbuttons.

Einige gute Gründe sprechen für den Einsatz solcher Links:

  1. Diese kleinen Bilder stören niemanden.
  2. Werden nicht direkt als Werbung wahrgenommen.

Diese 2 Gründe fallen mir auf die schnelle ein.

Besonders Grund 2 könnte für eine hohe CTR sorgen, die bei 0.07€ pro Klick dann schon einiges an Geld generieren könnnte.

Wie nehme ich teil?

Teilnehmen kann jeder Blogger, der bei Blogpay aufgenommen wurde.

Du bist noch nicht registriert? Dann hol das hier nach (ref Link).

Sobld man als User eingeloggt ist, kann man unter dem Menüpunkt Blog Buttons einen neuen Channel erstellen und dann seinen Code generieren.

Fazit

Was zum Anfang des Dienstes noch dagegen spricht, ist die kleine Anzahl von Werbekunden die Blogpay auch bei dem eigentlichem Dienst, Blogrezensionen hat.

Ob die Kundenzahl bei XML Buttons grösser sein wird, kann niemand prognostizieren. Jedoch ist da die Konkurrenz (noch) nicht vorhanden.

Ausserdem scheint der Button bei einem Klick zur Zeit nur auf http.com zu führen.

Sobald allerdings diese Mängel behoben werden, könnte ich es mir gut vorstellen, diese Buttons bei mir zu integrieren.