Kategorien
Allgemein

Dieses Jahr mal etwas sinnvolles schenken…?

Ich bin weiss Gott nicht gerade der grösste Weihnachten-Fan. Die ganzen Beleuchtungen werden von mir nach einem Tag schon als nervig interpretiert. Aber solch einem Jahr muss man der Familie doch einige Geschenke zukommen lassen, da kommt ‚sinnvolle Geschenke‚ ins Spiel.

Kategorien
Allgemein

Meizu M8 – Es funktioniert!

Totgeglaubte leben ja bekanntlich länger. Vor allem trifft das bei Gadgets in den letzten Monaten auf das Meizu M8 zu. Das Windows Mobile 6 Phone ähnelt seit dem ersten Tag unbestreitlich dem iPhone. Nach nun fast 1.5 Jahren Entwicklungszeit ist das erste Video im offiziellen Meizu Forum aufgetaucht, welches die Interaktion des Users mit dem von Meizu sehr modifizierten Windows Mobile 6 zeigt.

Kategorien
Allgemein Gadgets News Technik

Was diese Woche so unterging – Vol 1

Im Laufe der Woche sammle ich immer wieder einige Berichte und Neuigkeiten über die ich gerne berichten würde. Leider habe ich kaum Zeit um über alle auftauchenden Themen zu berichten. Und deswegen gehen immer wieder eigentlich gar nicht so schlechte Schlagzeilen unter. Hier eine Auflistung über lesenswertes Zeugs 😉

Kategorien
Allgemein News Sport

Uefa zensiert Euro 08 Übertragungen

Heute Morgen las ich Lupe’s Beitrag über die Zensur der Uefa bei den Fernsehübertragungen von Spielen an der Euro 08. Glücklicherweise interessieren sich aber nicht nur Schweizer und Österreicher über die UEFA-Zensur im eigenen Land.

Kategorien
Allgemein

Google Android auf dem HTC Dream

Das von Google Entwickelte und auf Linux basierende Handy-Betriebssystem „Android“, wurde letztes Jahr im November nach einem lange rumgekoche in der Gerüchteküche der Öffentlichkeit vorgestellt. Seit langem hatte man ausser einigen Applikations-Contests nichts wirklich überraschendes und neues von der mobilen Google Plattform gehört.

Kategorien
Allgemein Lifestyle News

Kauf Seife, holz‘ den Regenwald ab

Obwohl die grünen Rebellen mich öfters am Bahnhof anlabern, sollte man meiner Meinung nach fast alle Aktionen der Greenpeace unterstützen. Manchmal reichen Gespräche und Warnungen halt nicht.

Über Bloggingtom wurde ich auf einen Clip von Greenpeace aufmerksam der auf die Rodung des Indonesischen Regenwaldes aufmerksam macht.

Kategorien
Allgemein

Enthüllungsblog „FuckedGoogle“ ins Leben zurückgerufen


Der Google-Entüllungsblog „FuckedGoogle“ ist zurück!

Ein anonym postender Administrator verspricht den Lesern einige interessante und peinliche Hintergrundgrundstories die sich einzig und allein um den Suchmaschinengiganten drehen werden.

Laut dem Administrator von FuckedGoogle ist der Grund für die Wiederauferstehung des Blogs die erste Massenentlassung bei Google nach etlichen Jahren des Wachstums (Google wird demnächst ca. 300 erst frisch dazugekommene Double-Click Mitarbeiter entlassen).

Angeblich werden sich bei den entlassenen sicherlich einige wütende Ex-Angestellte finden die gerne die eine oder andere Story über Google an die Öffentlichkeit bringen wollen.

There’s nothing like a bunch of angry ex-employees to dish damaging dirt anonymously.

Laut FG steht Google vor einer schweren Krise. Die jetzt am Boden liegende US-Immobilienbranche war in den letzten Jahren verantwortlich für 60% der Werbeeinnahmen, die Google eintreiben konnte. Und seit dem Platzen der US-Immobilienblase sind die monatlichen Einnahmen bei den Werbenden im Durchschnitt etwa 50% gesunken. Weniger Einnahmen + Weniger Klicks = Weniger Werbung = Weniger Umsatz für Google.

Auch ohne solche Aussagen merkt man, dass sich Google zur Zeit nicht in bester Form befindet. Ein kurzer Blick auf die Google Aktie (GOOG) würde genügen um herauszufinden was der Markt so vom einstigen Sunnyboy der Branche gerade hält. Die Google Aktie ist in den letzten 3 Monaten von $759 auf $463 gesunken.

Ich jedenfalls freue mich auf einige interessante Stories und auf IT-bezogenen Tratsch. 😉

Kategorien
About Me Allgemein Internet Lifestyle

April April… Lasst den Sch****!

Der erste April eines der einzigen Tage im Jahr an denen ich problemlos aufs Internet verzichten könnte. Normalerweise steht ja sonst schon so viel Schmarn im Internet, aber an diesem Tag ist das Volumen von publizierten Falschangaben unschlagbar.

Überall meint ein Witzbold irgend eine lustige News veröffentlichen zu wollen die meistens einfach viel zu offensichtlich ist. Wäre ja nicht so schlimm wenn es sich hier um lediglich eine News pro Seite handeln würde. Aber nein, auf einigen Internetpräsentzen kleistert man die Newsseite mit Neuigkeiten voll! Einige dieser News könnten genau so echt sein und führen den User dann ins Leere.

1. April als Linkbait

Einige Blogs haben wohl auch den ersten April als Anlass dazu genommen ein Bisschen linkbaiting zu betreiben. So geschehen bei Jojo (angeblich von FridayNite übernommen) und bei Dave (Simpsons werden abgesetzt). Von mir bekommt ihr jetzt keinen Link 😛

Solche Postings sind dann schon viel eher vertretbar als einige Postings die heute beim durchgehen des Feedreaders etragen musste.

So wurden einige Bewohner der Insel Sylt durch einen angeblich geplanten Wolkenkratzer geschockt (sowas von offensichtlich, einfach nur erbärmlich).

Einige möchtegern Web2.0 Blogs berichteten zB. über eine angebliche Microsoft Übernahme von Yahoo. Sowas geht mir dann schon wirklich entschieden zu weit. Mit solchen News könnte man eventuell den Aktienkurs drücken und so vor allem für einige Verluste bei kleineren Anlegern sorgen. Auch Techcrunch’s Michael Arrington hat sich in seinem Twitter-Feed dazu geäussert.

Ich könnte hier endlos weitermachen…

Das Nerd-Magazin Wired zeigt immerhin auch wie man den ersten April kreativ „feiern“ kann.

So findet man in ihrer Top10 Scherzliste richtig interessante Sachen. Wie zB. die Installation eines Bluescreen-Screensavers oder das Einstellellen der Google-Sprache auf Klingonisch.

Bei solchen kleinen Scherzen sollte es man belassen! Falsche Neuigkeiten verbreiten… naja. Das kann doch mittlerweile dank dem Internet leider jeder.

Bei anderen News wiederum, wünschte man sich es wären Aprilscherze.

So zB. bei den heute bekanntgegebenen roten UBS Zahlen:

12 Millarden Franken Verlust.

Wow.

Kategorien
Allgemein

SMS Client für OSX | Luscious SMS

Arbeitskollege Phillippe hat mich auf sein erst kürzlich veröffentlichtes Tool, Luscious SMS, aufmerksam gemacht. Mit dem Luscious SMS-Tool kann man auf Mac OSX Systemen bequem SMS von überall aus senden.

Nach etwa 2.5 Jahren Entwicklungszeit wurde die 1.0er Version veröffentlicht die nun mittlerweile mit einigen sehr nützlichen Features protzen kann.

Bei Luscious SMS kann man unter Anderem

  • Weltweit SMS günstig über den TREE-SMS Gateway versenden (Shop in der Software vorhanden)
  • Direkt beim versenden der SMS die im Adressbuch vorhandenen Kontakte benutzen
  • Massen-SMS an Adressbuch-Gruppen verschicken
  • SMS über eigene Gateways versenden (Mysunrise, Schoolnet, Swisscom, GMX, usw.)
  • SMS von eurem Sony-Ericsson Phone herunterladen und auf dem Mac speichern (iPhone Unterstützung in Entwicklung)
  • SMS Versand direkt über ein Sony-Ericsson Phone an eurem Mac

Das Besondere am Tool ist die vorhandene Pluginunterstützung für etliche Free-SMS Dienste. Mit dem integrierten Plugin-Editor kann man sich bequem eine allenfalls fehlende Pluginunterstützung zusammenbasteln.

Sehr geil ist ausserdem ist das Design und der Aufbau des Programms. Ein Laie würde das Programm wohl für den Mac-Mailclient halten. Dem ist aber nicht so 😉 Es sind lediglich einige bereits bekannte Elemente aus dem Mailclient vorhanden. zB. ein Posteingang, Postausgang und einen Entwurfsordner.






Empfehlenswert

Dank dem Tool muss ich nun nicht mehr auf mein Handy oder auf den Browser zurückgreifen wenn ich am Arbeitsplatz bin. Von der grossartigen Addressbuchunterstützung ganz zu schweigen.

Kategorien
Allgemein Generelle Links News Technik

Doku-Blog

Auf Yigg und anderen Nachrichtenseiten schaffen es interessante Dokumentationen immer wieder auf die Startseite.

Ich gehöre ebenfalls zu den Leuten die sich immer wieder gerne eine Dokumentation bei Youtube und vor allem bei Google Video reinziehen. Google Video’s Downloadfeature ist vor allem für PSP Benutzer grandios. Einfach runterladen und dann unterwegs im Zug anschauen.

Dokumentationen Blog 

Arbeitskollege Markus hat sich dazu was interessantes einfallen lassen und einen Doku-Blog gestartet. Darin werden interessante Dokumentationen gefeatured die man ganz einfach aus dem Netz streamen kann.

Eine absolute Empfehlung meinerseits an alle Doku-Fanatiker!