Kategorien
Automobil News

GM hat Spy-Fotografen satt | Veröffentlicht selber „Spy“ Fotos des neuen Camaros

Für Autohersteller sind diese Spy-Fotografen wie die Pest. Sie machen Bilder von geheimen Entwicklungsfahrzeugen und lassen sich einfach nicht abschütteln.

General Motors jedoch dreht den Spiess um: Sie veröffentlichen seit einigen Tagen nun immer wieder neue offizielle „Spy“-Bilder des kommenden Camaros (auch als Bumblebee vom Transformers-Movie bekannt 🙂 in ihrem Corporate-Blog.

Der Wagen gefällt mir wirklich sehr. Vor allem die bös gestaltete Front hat es mir angetan. Hoffentlich schafft es der Wagen über den grossen Teich!


New Camaro Front New Camaro Back

Eine Antwort auf „GM hat Spy-Fotografen satt | Veröffentlicht selber „Spy“ Fotos des neuen Camaros“

Vielleicht sollten Stars wie Britney Spears auch dazu übergehen sich selbst zu fotografieren und das zu veröffentlichen…

Hat das nicht sogar schonmal einer gemacht? Ja richtig! David Haselhoff mit seinem „ich übergebe mich“ Video 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.