Kategorien
Gadgets News Technik

Geupdatetes MacBook Pro am 26. Feb?

Nach dem Mac Book Air, dem iPod Touch 1.1 und dem iPhone 1.1 wäre jetzt eigentlich auch ein Mac Book Pro 1.1 angesagt. So denken es sich zumindest die Fans von 9to5Mac und spekulieren auf ein Update des Mac Book Pro. Die Vorstellung des neuen Gerätes soll Ende Februar während einem noch nicht offiziell angesagtem Apple Events stattfinden.

Was das neue Mac Book Pro bieten soll? Eigentlich sind laut Gerüchten nicht viele bahnbrechende neue Features geplant:

  • Multi-touch Trackpad, baugleich mit dem Trackpad des MacBook Air
  • Neues Keyboard (baugleich mit dem MacBook Air)
  • Möglicherweise dünner, da über eine SSD Option nachgedacht wird
  • Möglicherweise integrierter 3G oder WiMAX Empfänger
  • 45nm Intel Penryn Chips. Sparen bis zu 10% Energie bei gleicher Leistung.
  • Sparsamere Grafikchips

Sind ja eigentlich einige respektable, neue und auch sinnvolle Änderungen mit von der Partie. Vor allem der Punkt mit den 3G oder WiMAX ist jedoch noch sehr fragwürdig. Vielleicht ringt sich Apple ja dazu diese Features als zusätzliche Kaufoptionen anzubieten.




MacBook Air Gewinnspiel



2 Antworten auf „Geupdatetes MacBook Pro am 26. Feb?“

Ja, nachdem mit dem Store-Update gestern ja nichts kam, hoffe ich nun auch auf das Special-Event am 26.2. und darauf, dass dann endlich das neue MacBook Pro kommt! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.