Abonnieren Sie ricdes.com

Windows Vista gratis zum Ausprobieren.



Microsoft wird, spätestens Ende Oktober, wie schon vor einigen Wochen nochmals eine kostenlose Vorabversion (RC1) von Windows Vista der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Nur dieses Mal ist es keine Beta sondern schon ein Release Candidate.
Die User müssen eine ähnliche Registration wie bei der Betaversion Anfangs Juli hinter sich bringen und dann Windows Downloaden.

Mal schauen, wie’s wird. Denn Analysten zufolge ist MS im Rückstand bei der Entwicklung von Vista.

Quelle: http://www.golem.de/trackback/12315
Ric.

2 Kommentare

  1. Walter

    Hab mir das schon mal anschauen können – lebe in Ir(r)land und hab es da nicht weit zu Winzigweich……
    Der Sch… ist nur bunt und ist komplett auf Xp aufgebaut – DOs ist noch immer vorhanden und das Ganze schaut noch bunter als MAC OS X aus – einfach schrecklich…. Hab mir schon überlegt einen alten SW Monitor auszugraben – :-)))))))
    Der AERO STYLE kilt die Grafikkarte (schaut so aus, als ob mann mindestens 256 extere Grafik brauchen würde.
    Habe es auf einem Gigabyte motherboard mit nForce4 Chip, 4GHz RAM und einem AMD 4400+ getestet – habe die interne Grafik auf 1Gig gesetzt und das Ganze hat gerumpelt….. Habe nachher eine ATI X1800GTO mit 512Mb eingesetzt und es lief eigentlich ohne Probleme (wobei die Grafikkarte nahe am überkochen war – +79°C – kann ja lustig werden wenn man auf die Idee kommt damal schnell ein Spielchen hinzulegen – besorgt Euch mal ein paar Ersatzteile vorab oder Ihr habt keinen Compi mehr…. (ich könnte Tee auf meiner Grafikkarte kochen – die Wasserkühlung zeigt jedenfalls +89,5°C direkt amKühler der Grafikkarte an…….reichtfür Nescafe allemal……

    Posted 15. Aug 2006 at 22:07
  2. hosebei

    also ich hatte mir auch die letzte beta gezogen. Kann von den Wärmeprobleme nicht berichten (ATI x1800x, 256mb). CS:Source und Guild Wars liefen flüssig in meiner bevorzugten Auflösung (1600×1200). Hab ein AMD64, wieviel MhZ steht auf dem chip 😉
    Also ich bin kein MS-Fanboy, aber das nicht enden wollende Geschrei nervt mich langsam.
    Klar braucht Vista wesentlich mehr ressourcen als XP, deswegen hoff ich ja auch, dass einige Firmen bei ner Migration auch ein *nix in Betracht ziehen, und nicht wie alle vorherigen versionen auch einfach mit MS mitzutrotten.
    und bei 89.5°C würde ich mir ernsthaft gedanken über die Konfig des Systems machen. Habe meine Graka nicht übertaktet, und kam bei CS:S nicht über 65° (hatte Warnungen aktivieren, falls es über 65 ginge).

    Posted 23. Aug 2006 at 16:32

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de