Abonnieren Sie ricdes.com

Mein erster Tag an einem Mac



Heute durfte ich ran – an den neuen iMac 😉

Schön schaut der Rechner allemal aus, aber ob ich mich damit abfinden werde? Mir wird wohl nix anderes übrig bleiben =). Als bisheriger Windows- und Linuxuser lernt man da doch einige neue Sachen.
Heute stand erstmal die Installation von Software und hauptsächlich den Development Enviroments an. Allzu grosse Customization war da nicht dabei.

Heute nur eine Kurzfassung. Mich plagen Kopfschmerzen.

3 Kommentare

  1. Gratuliere zu deinem Umstieg 😀

    Ich warte noch auf das neue OS und werde mich dann vollends ins Getümmel werfen 😉

    Ich wäre froh wenn du deine umstiegs Erlebnisse mit uns teilen könntest, ich habe vor kurzem eine Webseite für Umsteiger ins Leben gerufen und bin gespannt auf deine Berichte und Erfahrungen 😀

    Posted 9. Okt 2007 at 18:01
  2. Ja ich bin ja nicht „komplett“ umgestiegen. Zuhause werkeln immer noch die Linux und Windowskisten. Auf der Arbeit ist es nun jetzt halt so 🙂

    Cool! Die Seite gefällt mir, besonders designtechnisch gesehen, sehr gut!

    Posted 9. Okt 2007 at 18:03
  3. vielen Dank 😀
    Ich bin noch nicht ganz zufrieden damit, wollte es aber so schlicht wie möglich halten …

    Ich denke mir, gerade da du noch den Vergleich zu Windows und Linux hast werden deine Berichte sehr interessant ausfallen 😀

    Ich bin ja selber windows power user und admin und auch bewandert mit Linux… aber das ewige gebastle ist mir mit der Zeit einfach zu viel geworden.. jaja.. man wird älter 😉

    Posted 9. Okt 2007 at 18:21

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de