Abonnieren Sie ricdes.com

Meizu M8 – Es funktioniert!



Totgeglaubte leben ja bekanntlich länger. Vor allem trifft das bei Gadgets in den letzten Monaten auf das Meizu M8 zu. Das Windows Mobile 6 Phone ähnelt seit dem ersten Tag unbestreitlich dem iPhone. Nach nun fast 1.5 Jahren Entwicklungszeit ist das erste Video im offiziellen Meizu Forum aufgetaucht, welches die Interaktion des Users mit dem von Meizu sehr modifizierten Windows Mobile 6 zeigt.

Unbestreitbar ist wohl die Tatsache, dass sich die Designer des Userinterfaces trotz komplettem Redesign in den letzten Monaten immer noch sehr am iPhone und iPod Touch Interface orientieren. Jedoch scheint das Gerät nun zumindest zu funktionieren und das Touchscreen scheint im Gegensatz zu den vielen anderen iPhone Kopien auch etwas zu taugen.

Das Handy wird soweit ich weiss anfangs Oktober in China auf den Markt kommen sofern Meizu von den Chinesischen Behörden die Mobiltelefon-Hersteller-Lizenz bis dahin zugeteilt bekommt. Ich bin gespannt wann und ob das Handy es auch nach Europa schafft und vor allem darauf ob Apple gerichtlich reagieren wird.

An der diesjährigen CeBit konnte Meizu’s CEO Jack Wong lediglich ein nicht funktionierendes Mockup des M8-Gehäuses zeigen. Viele Fans und Blogger (inkl. mir) begannen das M8 als Vaporware einzustufen. Nach solch einer langen Entwicklungszeit konnte Wong damals immer noch nichts ausser dem Case und einigen in Photoshop zusammengewürfelten Bildern des Geräts vorweisen. Dieses Video zeigt aber, dass es sich beim M8 offensichtlich nicht lediglich um Vaporware handelt.

14 Kommentare

  1. Sebastian Salzgeber

    Wenn ich mir die Ebay-Angebote ansehe staune ich schon:

    Meizu M8 Quadband – Handy mit High-End Mp3 Player 16 GB
    EUR 579,00

    Da kann man sich ja auch gleich ein iPhone holen.

    Posted 28. Nov 2008 at 10:23
  2. „Da kann man sich ja auch gleich ein iPhone holen.“

    Sehe ich als iPhone 3G Nutzer etwas anders:

    Bin ja selbst Umsteiger von WIN auf MAC (und sehr zufrieden mit dem Schritt), allerdings sollte man bedenken, das die Architektur von WindowsMobile nicht so restriktiv ist, wie das System auf dem iPhone. Das lässt auf nette App´s (inkl. vollwertige Navigation, sofern GPS verbaut wurde) hoffen.

    Werde das jedenfalls mal weiter verfolgen.

    Posted 16. Jan 2009 at 10:51
  3. Stefan

    Laut Meizu ist das M8 nun seit dem 18.02.2009 in China im Handel, und tatsächlich hatte ich heute (21.02.2008) eines in der Hand. Der Preis ist 2380 Yuan, also ca. 275 Euro. Es ist für mich ein zu teueres Spielzeug, da mir UMTS und WLAN fehlt, GPS hat es übrigens auch nicht.

    Posted 21. Feb 2009 at 14:12
  4. ollie

    Das Meizu M8 ( hab selber eins ) hat definitiv WLAN dabei !!!!!
    Laut Gerüchten wird das Meizu M8 V2 einen Speicherkartenslot und Umts sowie GPS und DVB-T bekommen, da warte ich lieber noch…

    Posted 3. Mrz 2009 at 21:58
  5. ICH

    Wenn man keine Ahnung hat soll…. Naja. Ich hab mir gestern ein M8 geholt. Ich wollte ein iPhone aber das M8 hat mich ueberzeugt. Viel besserer Sound, schnellere Reaktionen, sehr guter Touchscreen, 16GB, ……. 2899 RMB (iPhone 16GB -> 4800RMB)auch der Akku schein gut zu sein. SEHR ZUFRIEDEN!!! Natuerlich kein Quad-Band, GPS oder WLAN. Das gibt’s (noch) nicht!

    Posted 7. Apr 2009 at 11:14
  6. Pharaoh

    Also ich bin selbst nen Meizu M8 besitzer und bin total zurfrieden mit dem M8 =)

    Das Meizu hat 100% W-Lan (WiFi) es ist nur… das bei manchen der w-lan crack nach dem update nicht drauf geladen wurde^^

    Wer kein W-lan auf seinem Meizu hat einfach den Crack runterziehen und istallieren fertig =)

    Posted 20. Apr 2009 at 16:44
  7. Mendel

    …ich bin seit 3 Wochen Meizu M8 Besitzer 🙂
    definitif hat es: W-Lan, Quad-Band, GPRS !!!!!
    Der Sound ist total geil!
    Video ne irre Auflösung!
    Und sehr schneller Touch, bla,bla….
    und zuletzt: man kann das Ding richtig verändern, also no Limits!!!

    Posted 28. Apr 2009 at 09:58
  8. Ron

    Also als aller erstes: Es ist kein Clone. Trottel die das schreiben haben noch nie eines in der Hand gehalten, so einfach ist das. Ich hab mein M8 für 250€ bekommen und das ist schon ein gewaltiger uterschied zum iphone.

    1. Full cambatability, no converting music or videos.
    2. No Itunes, full browse and access from any pc.
    2.1 File transfer to the pc can be done any time in 2min via the cable.
    3. Windows based system, editing the system is easy as can be.
    3.1 Creating themes take 30min with photoshop.
    4. Price, even shipped halfway around the earth, it is still half price of a Iphone.
    5. resolution
    6. cam
    7. .cab install is easy for basic user
    8. better built-in stereo speaker
    9. camera button (music button) and volume button
    10. .net compability
    11. micro usb cable (if you loose it, you have >10 other ones…), not that apple crap
    12. feel free to do “anything” (with os an so on)
    13. no simlock
    14. (hopefully) there wont be any crazy provider-contracts
    15. dual-sim works easily!
    16. Loads of free apps
    17. And again, i freaking hate itunes, cant stand that crap from apple, and ofcourse the mini-usb connection as said before.
    18. Easy editable to your own language. just edit the MUI files with resource hacker. very easy
    19. Cheap accessoires.
    20. Flatter than iphone(difference of 0.3 mm:P)
    21 almost every videofile is supported, as audiofiles:D

    und die Liste was das M8 besser macht als ein iPhone geht weiter und weiter….;)

    Posted 29. Mai 2009 at 13:41
  9. Uwe

    „15. dual-sim works easily!“

    Das Meizu M8 verfügt nur über einen single-sim-slot.

    Posted 9. Jun 2009 at 10:53
  10. Gordao

    Wo im kauft ihr denn eure Superteile? http://www.efox-shop.com/mobileshop/product_info.php?info=p147_mzm8-w-Meizu-M8-mit-WLAN-8GB-Multi-Touch-3-megapixel-Java-HANDY.html

    Hier steht nichts von Quadband und/oder GPRS. Wie/wo bekomme ich Updates usw. Ich bin mir einfach nicht sicher WAS ich da kaufe. Und so mal eben ~300Euro verplempern kann ich mir nicht leisten. Bin für jeden Hinweis dankbar.

    Posted 2. Aug 2009 at 11:00
  11. Ludwig

    also so wie hier geschrieben wird muss es sich auf jeden fall lohnen
    bin selber am überlegen ob ich mir eins zulege
    ABER habe mir vor wenigen monaten ein Sciphone i9+ gehohlt und naja war nicht sehr zufrieden
    – touchscreen reagierte nicht besonders gut
    – rechengeschwindigkeit lies mehr als zu wünschen übrig
    – display auflösung nicht zufriedenstellend
    – videos liefen sehr stotternd

    naja die liste geht weiter und weiter
    ich hab da jetzt ma ne folgende frage habe mir letzens auf einem iphone einen film (90min) angeschaut(lief top ohne stottern und ruckeln)
    kann ich das bei diesem handy auch erwarten?
    den wenn ich weis das ein film 1a läuft dann kann ich mir schoneinmal sicher sein das die rechen und grafikleistung stimmt
    und ist das es ein Kapazitives Touchscreens oder ein
    resistives Touchscreens?

    Posted 2. Aug 2009 at 13:50
  12. Samuel

    Hey Ludwig

    hab selber ein meizu m8 und muss dir sagen es is einfach geil

    zu deinen Fragen

    kapazitieven touch

    filme laufen 1A muss halt ein firmware update holen das das handy nicht die seiten vom film wegschneidet

    grafik leistung stimmt

    gibt mittlerweile schon geile spiele dafuer tomb raid 3d top grafik

    siehe dies fuer spiele http://www.youtube.com/watch?v=22rtwC9zREg

    usw

    lg samuel

    Posted 14. Aug 2009 at 10:12
  13. Ron

    @Uwe
    Gib mal bei Youtube Meizu M8 Dual Sim ein und du wirst sehen. Es geht mit einem Adapter ohne Probleme.

    schaut mal auf Meizume.com vorbei wenn ihr Infos sucht. Die neue UI soll noch diesen Monat kommen und sie ist einfach der Hammer.

    Posted 7. Sep 2009 at 23:13
  14. Uwe

    @Ron
    Ein Adapter, der abwechselnd von einer Sim-Karte auf die andere umschaltet ist durchaus eine Notlösung aber eben keine echte Dual-Sim-Fähigkeit, bei der beide Karten gleichzeitig „online“ sind.

    Das Meizu M8 ist m.E. nach das beste China-Handy. Die ganzen Sciphones, Hiphones und dergl. kann man dagegen vergessen. Es ist aber auch eine Frage des Geldbeutels und der Verwendung.

    Wenn es hauptsächlich um Spiele geht, dann würde ich das iPhone von Apple vorziehen.

    Das Betriebssystem vom Meizu M8, ein angepasstes/modifiziertes Windows CE, ist nicht gerade die Plattform für Spiele.

    Für meine Belange reicht es vollkommen aus. Ich kann auf langen Reisen meine Hörbücher und Musik anhören. Filme können in sehr guter Qualität und vollkommen ruckelfrei angesehen werden. Navigationsprogramme (Route 66 und IGO) laufen (mit externem GPS) auch darauf. Und für mich fast die wichtigste Funktion: Es ist eine Synchronisation mit Outlook möglich.

    Auf das neue UI-Update bin ich wirklich gespannt!

    Posted 9. Sep 2009 at 09:23

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de