Kategorien
Blog SEO Technik

WP Theme als Linkaufbau

Ich habe in den letzten 3 Wochen insgesamt freie 3 WP-Themes released. Bereut habe ich bisher kein einziges.

Warum ich es nicht bereue? Mein Technorati- und Alexa Ranking ist seitdem erheblich gestiegen.

2 neue Links am Tag nur durch die Themes waren seitdem keine Seltenheit und ich habe mir seit der Veröffentlichung der Themes 27 neue Backlinks ergattert.

Ob die Links dann auch länger da bleiben, weiss ich nicht.

Aber das interessiert Technorati nicht die Bohne. Einmal verlinkt ist immer verlinkt :).

Ich werde deswegen auf jeden Fall wieder mal ein WP-Theme veröffentlichen.

Sei es frei oder von jemandem bezahlt.

 

Ausserdem: Bei den nächsten Themes werde ich nicht mehr mit "ricdes dot com" im Footer verlinken, sondern auf "Wordpress Themes".

Ich schätze das hat dann wohl eine bessere Auswirkung auf Suchmaschinen, denn WordPress Themes haben immer eine hohe Nachfrage 😉

2 Antworten auf „WP Theme als Linkaufbau“

Eine interessante Idee für den Linkaufbau, zumindest als Ergänzung und Abhebung von den allgemein benutzten Möglichkeiten. Allerdings nicht für jedermann geeignet, da sie die Fähigkeiten zum erstellen eines interessanten uns vom Code her sauberen Templates voraussetzt, da dieses ansonsten kaum einer einsetzen würde.

Danke dir für dieses informativen Beitrag. Bringt einen selber auch zum nachdenken. Wenn du mehr Infos hast, immer her damit. Falls du mal Suchmaschinen News haben willst, würde es mich freuen, wenn du bei mir vorbei schauen würdest.

Liebe Grüße Schöne Woche.
Marcus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.