Kategorien
Automobil Sport Technik

Eine Runde in Singapur mit Nico Rosberg

Meine Knie fühlen sich gerade wie Pudding an – demzufolge fehlt mir die Motivation zu einem ordentlichen Blogbeitrag. Ihr dürft euch aber mit einem coolen Video begnügen 😉

In diesem Clip nimmt euch der heutige zweitplatzierte Nicro Rosberg mit auf eine simulierte Runde im Stadtkurs von Singapur. Der diesjährige neu dazugekommene Kurs gilt als eine der schwersten Rundkurse im Formel 1 Kalender, was sich heute auf jeden Fall bestätigt hat.

Soweit ich das beobachten konnte kam es im Laufe des Rennens zu sieben Ausfällen, die meisten davon durch Unfälle. Verletzt wurde jedoch niemand. Wenns in Singapur auch noch geregnet hätte, wären bestimmt mehr Ausfälle drin gelegen. Trotzdem wohl das erste „interessante“ Rennen der Formel 1 seit Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.