Abonnieren Sie ricdes.com

Die 10 grössten Web-Flops 2008



Das Jahr geht wieder Einmal zu Ende und wir fragen uns: Was war in 2008 top und was war Sch*****? Nettuts beantwortet zumindest den zweiten Teil dieser Frage und stellt die 10 grössten Flops im Web des bald vergangenen Jahres vor.

Die Liste listet bekannte „epic fails“.

So ist zB. der im Jahr 2008 weltweit berühmt gewordene Twitter Fail-Whale auf Platz zwei gelistet. Diese Wal-Illustration wurde von den im Sommer 2008 stets überforderten Twitter-Technikern eingeschaltet sobald das System, wie so oft, die grosse Anzahl Datenbankanfragen pro Sekunde nicht mehr etragen konnte.

Auch Facebooks Privatsphären-Killer, der Beacon, wurde gefeatured.

Was aber definitiv auf die Liste gehört ist meiner Meinung nach der geplatzte MicroHoo Deal und die darauffolgende (ebenfalls gescheirterte) Heirat Yahoo’s mit Google. Was denkt ihr?

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de