Hamas Kämpfer im Büro von Präsident Abbas


Schaut euch dieses Bild an

Warum erinnert mich der Typ in der Mitte einfach an eine Szene von Borat in der er sich im New Yorker Hotelzimmer auf den Sessel setzt und sagt: "Grosse Freude, König in grosse Stuhl, König in grosse Stuhl…"

Bruderkrieg, Bürgerkrieg… Beides sinnlos.

Die sollten sich eher mal vereinigen um gegen Israel anzukommen.

,

2 Antworten zu “Hamas Kämpfer im Büro von Präsident Abbas”

  1. Die Hamas will nicht gegen Israel „ankommen“. Zusammen mit der iranischen Regierung träumt sie davon, Israel zu vernichten. Und das ist nicht bloss eine leere Drohung, diese „religiösen“ Fanatiker meinen es ernst. Zum Glück haben sie (noch) nicht die Mittel, ihren wahnwitzigen Plan umzusetzen. Und noch etwas: Europa ist genauso eine Zielscheibe für Islamisten wie Israel. Dies sollten sich alle Europäer bewusst sein, die noch immer meinen, bei der Hamas handle es sich um eine gerechte Robin-Hood Truppe. Sie mögen lächerlich wirken, diese Terroristen, wie sie es sich im „Königsstuhl“ bequem machen und sich hinter ihren Masken stark fühlen. Aber leider ist ihre Lächerlichkeit mit Blut getränkt.

  2. Klarstellung:

    Ich wollte nur die lächerlichkeit von diesen Typen darstellen.
    Robin-Hood’s sind Leute die demokratisch-gewählte Regierungen angreifen und Bürgerkriege anzetteln auf keinen Fall.

    Andererseits muss man auch den Hass auf Israel verstehen. Das Land wurde besetzt und nun lässt man diese Leute ohne jegliche Hilfe zurück?…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.