Kategorien
Games Kurioses Lifestyle

Traurig aber wahr

Killerspiele werden immer wieder gerne als Zielscheibe von Politikern benutzt um von anderen, wichtigeren Problemen abzulenken. Auch in der Schweiz ist das Thema immer wieder in den Medien vertreten – zum Glück aber nicht so oft wie es zuletzt in Deutschland der Fall war.

Hierzu ein Clip welches ich bei Yigg gefunden habe.

Kategorien
Gadgets News Technik

Sie sind da: Neue MacBooks und MacBook Pro’s

New Mac Books!

Wie ich bereits vor einigen tagen berichtet hatte, kursierten in der letzten Zeit einige Gerüchte über die Veröffentlichung des aktualisierten MacBooks und des MacBook Pro’s gegen Ende des Monats.

Viele Käufer die sich in den letzten Monaten ein MacBook zugelegt haben, werden sich wohl ärgern.

Denn das neue MacBook ist schneller, hält länger und billiger zu haben als das alte.

Die neuen Intel Penryn Doppelkern CPU’s bringen doppelt so viel L2-Cache mit (von 3 auf 6 MB) und erlauben Taktraten bis zu 2,6 GHz.

Desweiteren werden alle Pro Modelle mit einem Multitouch Trackpad aus dem MacBook Air ausgestattet. Man wird also demnächst auch mit mehreren Fingern Gesten eingeben können die es dem Benutzer erlauben zB. ein Bild zu drehen, zu zoomen oder zu scrollen. Eine iSight Webcam ist eben

Ganz simpel gesagt kann man sich jetzt ab bereits 10oo€ in die mobile Apple Welt einkaufen. Will man das bestmöglichste MacBookPro kaufen, muss man mit fast 3000€ rechnen.

Übrigens: Die Apple Fernbedienung ist nun nicht mehr von Haus aus dabei.





MacBook Air Gewinnspiel



Ric Sez:

Die neuen Modelle bringen Power und werden bestimmt einige Käufer glücklich machen. Bei mir steht demnächst aber leider kein Notebook- sondern ein Subnotebookkauf an. Und da hat Apple für meine gewünschte Preisklasse leider immer noch zu wenig in den Startlöchern. Ob sich Apple zu einem günstigen Subnotebook hinreissen lässt?

Mehr zum Thema bei Heise