Free Electro & House Tracks! Electroradio wird 1 Jahr alt

Ein Jahr ist es her da startete Roger, ein guter Freund von mir, mit Electro Radio in den Beta-Test.

Die Fragen die uns damals plagten konnte man sich nicht an den Fingern abzählen. Würden wir überhaupt irgendwelche Zuhörer anziehen? Würde sich irgendjemand für das Internetradio interessieren?

Da hätten wir auf jeden Fall nie gedacht, dass Electroradio heute bei gleichzeitig 400 Zuhörern stehen würde…

Am 20.03.2008 gibt’s alle Shopprodukte für 0.00€!

Jedenfalls feiert Roger und das ganze Electro-Radio Team heute den ersten Jahrestag zur „Geburt“ des Radios. Als Feier des Tages gibt es alle Tracks von HouseRockers zum freien Download (normalerweise kostet solch ein Track 0.50€). Und das bei einer Qualität von 320kbit.

Also völlig kostenlos. Und ich rede hier nicht von irgendwelchen J*mba Abos 🙂

Ich gehöre übrigens mittlerweile aus Zeitgründen nicht mehr zum ElectroRadio Team. Trotz meiner ziemlich alkoholisierten Anmoderation im Januar bei der Geburtstagsparty von Roger… 🙂 Aber mitfiebern tu ich mit den Jungs immer noch!

GeForce 9800 GX2 Details durch Nvidia bekanntgegeben

geforcegx2.jpg


Nachdem ich im Januar bereits darüber berichtet hatte, lüftete auch Nvidia das Schweigen über ihre neue Karte.

Die Nvidia GeForce GX2 wird wie bereits vermutet 512Mb Speicher pro GPU aufweisen und zwei GeForce 8800GT GPU’s beherbergen.

Der Preis wird sich in den Vereinigten Staaten auf 600 US-Dollar belaufen. Trotz dem zur Zeit extrem starken Euro wird man hierzulande die Karte wohl kaum für 400€ bekommen. Amazon listet die Karte zur Zeit für ca. 540€.

Die Karte ist zur Zeit wohl noch deutlich zu teuer. Für das Geld bekommt man zwei 8800GT’s und noch ein sehr ordentliches SLI-Motherboard dazu. Der einzige Vorteil dieser Karte liegt wohl derzeit nur beim Kombinationspotenzial wenn man sie im Verbund mit einer weiteren GX2 einsetzt.

Ausserdem berichteten zahlreiche Webzines über Hitzeprobleme bei der GX2. Bei einer Leistungsaufnahme von 197W ist das auch nicht verwunderlich. Da freuen sich die Stromprovider.

Spezifikationen

Grafikprozessor-Geschwindigkeit

600MHz

Shader-Geschwindigkeit

1500MHz

Speicher-Geschwindigkeit

1000MHz

Speichermenge

1GB GDDR3 (512MB per GPU)

Stromanschluss

8-pin + 6-pin

Leistungsaufnahme des Boards

197W

Kühlung

Patent Pending Integrated Cooling Solution

Ausgänge

2x DVI-DL + HDMI