Kategorien
Gadgets Kurioses Lustiges News Technik

Die Simpsons verarschen (m)Apple

Wer Simpsons mag und die ewigen Kämpfe zwischen Microsoft Anhängern und Apple Jüngern kennt (und in den Vereinigten Staaten wohnt), hat dieses Wochenende von den Machern der Simpsons ein besonderes Sahnehäubchen verpasst bekommen. Springfield bekam seinen ersten mApple Store.

Lisa scheint ausnahmsweise mal der Umweltaspekt von mApple ziemlich egal zu sein und ist in die auch bei den Simpsons als elitär (und steril) verschriene Firma verliebt. Natürlich darf eine Steve Mobs Keynote (und die dazugehörige Reaktion von den ganzen mApple Jüngern) nicht fehlen.

Die Keynote dann aber in dieser Episode zur Freude des Zuschauers ab der zehnten Sekunde von Bart unterbrochen, der diesen Jüngern das Herz regelrecht rausreisst. Aber schaut selbst.

Und was sagt Nelson Muntz wohl dazu? „Haah haah“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.