Kategorien
Sport

Messidona | Genau wie Maradonna in Mexiko 86

Unfassbar wie gleich das galaktische Tor von Messi aka. Messidona dem Tor von Maradonna an der WM 86 gleicht. Schaut selbst.

Messi 2007

[youtube rPd2v-Jkjtg]

 Maradonna  1986

[youtube HgvKGkhbbA0]

Hoffentlich enden beide nicht gleich.

Kategorien
Sport

Das schönste Tor aller Zeiten.

Meiner Meinung nach.

Über 280’000 Views bei Youtube sagen vieles aus.

So ein Schuss mit dem Auserrist ins Tor zu zirkeln könnte echt nur ein Magischer Spieler schaffen.

Aber seht selbst:

[youtube ZHEh4UAAwxM]

Ricardo Quaresma! Das erste Tor seinerseits für die A Auswahl

Kategorien
Sport

Anderson Abreu | Der Neue Ronaldinho

Anderson Abreu, erst gerade 19 Jahre alt geworden, wird zur Zeit von allen grossen Clubs in Europa beobachtet.

Der Junge brasilianer, der 2006 zum FC Porto kam, wird seit der U17 Wm als der neue Ronaldinho gehandelt. Er wird sogar noch besser werden, prophezeihen Experten. Ein besseres Finalisationstalent und einen stärkeren Körperbau als das Vorbild hat der erst 19jährige schon.

Anderson verhalf mit 17 Jahren seiner ehemaligen Mannschaft, Gremio Porto Alegre (wo auch Ronaldinho, Jardel und andere Stars geboren wurden)  zum Meisterschaftsttitel.

In einem turbulentem Spiel am letztem Spieltag zwischen den beiden gleichplatzierten der zweiten brasilianischen Liga, Gremio und Nautico sollte der Aufsteiger entschieden werden.

Das Spiel wurde zum Chaos.

Gremio hatte 4 rote Karten gesehen, Nautico 2 rote. Nautico verschoss ausserdem noch 2 Elfmeter. Nach einem Spielunterbruch von 20 Minuten bekam Anderson den Ball auf dem linken flügel, rannte aufs Tor los, liess dabei 2 Verteidiger stehen und schoss. Er traf.  Das Stadion war in Delirium. Die Folge: Nochmal 10 Minuten Spielunterbruch. Dennoch schaffte es Nautico nicht mehr, ein Tor zu schiessen.

Seitdem ist Anderson verewigt im Gedächtniss der Fans von Gremio. Es war für sie ein harter Schlag, ihr noch sehr junges Idol gehen zu sehen.

Auch am Gewinn der U17 WM in Chile für Brasilien hatte Anderson einen hohen Beitrag, er führte das Team bis zum Semifinale durch bis er von einem Verteidiger verletzt wurde und das Finalspiel von der Bank ansehen durfte.

Dennoch: Hier ein Video, und bildet euch selbst die Meinung!

[youtube lH7uQwOhKd4]

Schaut euch vorallem die Szene bei 1:30 an.. köstlich! 

Kategorien
Sport

Porto aus der CL

Porto ist soeben aus der Champions League von Chelsea „The Moneybags“ eliminiert worden.

Die erste Halbzeit glänzte Porto mit einem Tor von Quaresma und einigen sehr schönen Spielbewegungen, vorallem die Verteidigung hielt allem stand.

Die zweite Hälfte fing mit einem riesigen Patzer von dem ansonsten sehr sicheren brasilianischem Torhüter Helton an, der das 1-1 zuliess. Ihm rutschte der Ball weg als er einen eher spärlichen Schuss von Robben halten wollte…

Das 2-1 von Chelsea, dass wieder von einem Abwehrfehler abstammt, kam 10 Minuten vor Schluss und versetzte dem in der zweiten Halbzeit kaum zur Form kommendem Porto einen Todesstoss.

Nunja, immerhin, die Engländer wissen nun wer Quaresma ist. 😉

Kategorien
Sport

Quaresma – Das 8te Weltwunder…

…so begrüsste ein Fan Quaresma auf seinem mitgebrachtem Plakat letzten Samstag im Drachenstadion.

Nunja, nicht ganz zu unrecht wenn man sieht, wie er einige weltbekannte Stars wie Essien zu Blutgrätschen zwingt. Schaut euch dieses video mal an, vorallem bei 2:50… was für nen Tor wäre das gewesen…

[youtube 94Wq_XPU-Os]

Kategorien
Sport

Beckham wird nicht verlängert

So sagt es zumindest der Sportdirektor von Real Madrid.

Ob da was dran ist? Nichtmal Spiegel.de weiss es…

/Update:

Beckham geht nach L.A… mal schauen wie er sich in Hollywood schlägt.

Kategorien
Reisen Sport

Blamage für uns bei einem (ungewollten) Profi Hallenfussballturnier.

Elite Dudes. Jap, so krank hab ich unsere Mannschaft beim Hallen-Masters Turnier letzte Woche benannt.

Soweit, sogut.

Ok, es stellte sich heraus, dass wir gar nicht elite waren sondern einfach nur schlecht als wir uns mit den anderen Mannschaften verglichen.

Wir dachten es wäre ein simples Plauschturnier und wollten nur ein bisschen am Samstag Nachmittag kicken gehen aber es stellte sich als Profi-Turnier heraus an dem einige U-21 und U-18 Spieler mitwirken. Ok was folgte daraus? Viel mehr als 1 Tor von Roger, etwa 15 erlittenen Toren und ein Lattenschuss meinerseits in 4 Spielen haben wir nicht hingekriegt.

Desweiteren waren die Mitwirkenden Leute nicht gerade sehr nett, im Gegenteil, es kam öfters zu Rangeleien die fast in Schlägereien ausarteten.

 

Für uns steht fest: Nie wieder! Was für ne Blamage!