Kategorien
About Me Blog

I’m back!

Jap, ich bin gestern Abend aus Portugal zurückgekehrt. Es waren wunderschöne 10 Tage die ich nicht bereue. 10 Tage ohne Internet, zumindest ohne Browser, denn Gmail Mobile half mir halbwegs alles im Blick zu behalten.

Die Bilder der Reise und meines Aufenthalts werden noch kommen, aber lasst mir Zeit um die ca. 200 Bilder und 10 Videos erstmal raufzuladen. Immerhin habe ich ja mehr als überhaupt geplant war unternommen (man ist ja spontan 😈 ).

Ich hoffe auf jeden Fall ich kann einige Ideen für den Blog, die mir in den Ferien eingefallen sind, umsetzen.

Eigentlich recht überrascht sah ich mir nach der Heimreise die Besucherstatistiken an. Es ging in Sachen Besucherzahlen nicht aufwärts, aber auch nicht abwärts. Der Blog blieb trotz seltenen aktualisierungen gut besucht und die Technorati- und Alexarankings sind gestiegen. Nicht schlecht für einige vorgeschriebene Beiträge.

Kategorien
Games News

Mutter von Mörder macht Computerspiele für Tat des Sohnes verantwortlich

Story

Polizist: „Oh man, müssen wir sowas nochmal durchgehen? Wie oft noch, Miss?“

Mutter: „…“

Polizist: „Haben Sie ihren Sohn vernachlässigt?!“

Mutter: „…“

Polizist: „Aber oh, ok. Ihr Sohn wird des Mordes angeklagt. Natürlich, Sie sind nicht die Schuldige.“

Mutter: „Der Pc wars! Er hat andauernd GTA und Manhunt gespielt!“

Polizist: „Der Pc wars?“

Mutter: „Ja! Das sind immerhin Killerspiele!“

Polizist: „Oh, natürlich, verstanden. Ich leite das weiter.“

….

Polizist: „Ey, Jeff, wir haben den Grund!“

So, nun reimt euch die Ironie-Tags selbst zusammen.

Kategorien
Kurioses News

Ich bremse für Tiere

In Porta Westfalica hat eine Katze einen Serienunfall bewirkt.

Der 53-jährige Mann wich einer Katze aus, kam von der Fahrbahn ab und riss dabei die Stützen eines Carports mit, dass dann auf das darunter geparkte Auto krachte.

Weiter gehts…

Das Auto des armen Mann kam ins schleudern und brach in eine Garage ein.

In der Garage war zwar kein Auto, aber durch die Wucht des Aufpralls wurde die Hauswand und das Dach beschädigt. Ausserdem demolierten herunterfallende Steine ein zusätzlich geparktes Auto.

Der Gesamtschaden wird auf 15’000 € beziffert. Der 53-jährige Mann verletzte sich leicht.

Der Katze ist nichts passiert.

Kategorien
Fussball News Sport

Ricardo Quaresma für die Treue belohnt.

Ricardo Quaresma wurde im Sommer von Teams wie Valencia, Real Madrid und vorallem Atletico Madrid mit bis zu 25 Millionen gelockt.

Als Dank für die Treue die er dem Fc Porto gegenübergebracht hat, wird sein Lohn erhöht.

Eigentlich nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass er schon einer der bestverdienenden war. Aber die spielerischen Leistungen, die er auf dem Feld bringt, sind unübertroffen im Team.

Kategorien
Internet News Technik

Mozilla Firefox immer öfters im Einsatz

Der Firefox hat wieder Mal zugelegt!

Ich glaube damit sollte der alte Streit von Webmastern beseitigt sein, die

  1. nicht auf Kompatibilität vom Firefox achten
  2. meinen Safari wäre Gott

Ich ermutige jede Person, sich mit dem mordernen (aber leider sehr Speicherlastigem) Firefox Browser auseinanderzusetzen.

In Sachen von Geschwindigkeit, Stabilität und Support kann dem Firefox kein anderer Browser das Wasser reichen. Schon gar nicht der mit Fehlern vollgespickte Safari für Windowsuser, da benutzt man eher den Firefox mit einem Safari Skin.

Hier könnt ihr euch den Firefox direkt mit der Ebay Toolbar runterladen:
eBay 3...2...1...meins!

Kategorien
About Me Blog Reisen

Ricardo goes Portugal!

Wenn ihr dies lest, bin ich schon längstens in der Luft oder zumindest schon in der Heimat.

Ja, ich nehme mir die Freiheit mit meiner Freundin und der Familie 9 Tage lang in Porto und Lissabon rumzuhängen.. oder soll ich eher sagen, Spass zu haben?

Auf dem Plan steht unter anderem:

  • Die Heirat der Cousine

  • Family besuchen

  • FC Porto vs. AC Monaco

  • Strand 😉

So, da ich den Blog ja nicht sterben lassen kann in 9 Tagen, wird jeder zweiter Tag ein vorbereiteter Beitrag veröffentlicht.

Ausserdem werden Kommentare ausgeschaltet. Ich habe keine Lust auf irgendwelche Spamspinner die mir den Blog vollspammen.

Wenn ihr irgend eine News Yiggwürdig haltet, dann nur zu!

Ich werde versuchen irgendwelche Hotspots zu erwischen und über diese zu bloggen. Immerhin nehme ich das Notebook nicht umsonst mit.

Sollte nicht so schwer sein, immerhin ist Portugal eines der Länder mit am meisten Hotspots pro Person.

Nach den Ferien werde ich erstmal einige Beiträge mit Bildern von den Ferien schreiben, euch ein bisschen in die Ferien einweihen und einen englischsprachigen Fussballblog starten.

Also Leute, so long! Ferien habe ich bitter nötig.

 

Kategorien
Technik

Das Hype-Phone, ähm, iPhone wird in Deutschland durch T-Mobile vermarktet

Ein kleines Missgeschick durch die T-Mobile Internetstaff hat es allen wohl früher als lieb verraten. Die Internetseite www.t-mobile.de/iphone war gestern am 17.07.2007 einige Zeit erreichbar.

Über das Releasedatum oder den Apple-Partner in der Schweiz ist noch nichts bekannt.

Meine Meinung:

1. Schaut euch erstmal diese lustige Erklärung für Apple-Jünger an.

Ehrlich gesagt, das iPhone schaut gut aus, kann aber den Funktionen eines N95 nicht annähernd das Wasser reichen. Es hat diese Neigungssensoren, den Touchscreen, 4Gb Speicher… hm sonst noch was spezielles? Das haben die anderen doch auch, bis auf die Neigungssensoren und die von Apple hoch gepriesene „intuitive“ Bedienung.

Ahja, die meisten Phones haben ausserdem herausnehmbare Batterien. Man muss sein Handy nicht einschicken, sollte die Batterie defekt sein.

Ah genau, liebe Apple Jünger, das iPhone bietet keine Möglichkeit für selbst entwickelte Software. Alles muss Web-basiert sein und auf deren Browser, Safari, laufen.

Sogar mein neues N73 ist in vielen Hinsichten besser als das Hypephone.

Wisst ihr warum meiner länger ist der eines iPhone Käufers?

Ich habe Gmail direkt auf dem N73. Nix Safari öffnen, einloggen, warten usw. mehr.

Versteht mich nicht falsch, ich würde kein MacBook weggeben. Aber bitte, iPhone? Nein danke.

Dennoch wird es zu einem Erfolg werden. Kein anderes Phone wurde von den Medien so hochgepriesen und gehypt.

Wie beim iPod: Creative & Co. haben bessere Produkte. Kiddies kaufen sich trotzdem als Statussymbol einen iPod.

Kategorien
News Technik

Php 4 Support endet am 31.12.2007

Blogging Software wie WordPress ist meistens auf PHP Basis programmiert worden.

PHP ist eigentlich als DIE Sprache im WWW bekannt geworden und bereits in der Version 5 vorhanden. Die portierung vom älterem PHP4 zum neuen PHP5 ist, vor allem bei grossen Projekten, nicht immer reibungslos realisierbar und darum nicht immer schon bewerkstelligt.

Wollen sich aber Programmierer von „Still-on-PHP4“ Projekten behaupten, müssen sie entweder selber Securityfixes programmieren oder die Software auf PHP5 umcoden.

Die PHP4 Entwicklung endet am 31.12.07 und Sicherheitsfixes soll es ggf. noch bis am 8. August 2008 geben.

Höchste Zeit also, sich die Portierungsmühe zu machen.

Kategorien
Kurioses Sport

What comes around… goes around

Die folgende Szene hat sich bei einem Testspiel in der Schweiz von Benfica Lissabon im Jahr 2003 ereignet. Ein Fan rannte mit einem Schild aufs Feld und wurde von den Sicherheitsdienstlern auf den Boden geworfen.

Schön, bis dahin, nichts spezielles… doch schaut selbst:

[youtube AKK9EjEEG_Q]

Die Sicherheitsdienstler prügeln sinnlos auf den wehrlosen Fan ein. Dies lässt sich das portugiesischstammende Publikum nicht gefallen… 2 Fans (die kurioserweise vom Erzrivalen Benficas, Fc Porto Shirts angezogen haben), rennen aufs Spielfeld und fangen ein auf die Securitas einzuprügeln.

Ehrlich gesagt:

Natürlich sollte man Gewalt nicht mit Gewalt bekämpfen. Jedoch liegt der Hass auf möchtegernsicherheitsdienstler hierzulande schon so tief, dass ich es nur begrüsse wennmal einige Schlägertypen die als Sicherheitsleute angeheuert werden, selber auf die Fresse kriegen.

Kategorien
Kurioses Lustiges Reisen

Have a beer, have a Hitler!

[mygal=hitler]

Story:

A friend of mine was in vacation in Rimini/Italy with some schoolfriends. While they were walking through a supermarket they’ve found this.

„Der Kammerad“ Beer and wine for the gourmet. On every one of those bottles there is a portrait of „the Führer“. Enjoy, if you can.

Vorgeschichte:

Gökcen war zur Lehrabschlussreise in Rimini mit Schulkollegen. Als sie durch den Supermarkt liefen, entdeckten sie in der Alkoholecke etwas ziemlich erschreckendes.

„Der Kammerad“ Bier und Wein für den feinschmecker… Darauf prangt gross ein Portrait vom „Führer“ bzw. Hitler. Naja, wem dies nicht zuviel ist… viel Spass beim trinken! Mich wundert’s eher, dass man sowas in einem vom Faschismus geprägtem Land überhaupt verkaufen darf.