Abonnieren Sie ricdes.com

Microsoft gibt Yahoo auf | Keine feindliche Ãœbernahme



2 Trackbacks

  1. […] nicht mal einen winzigen Teil von Yahoo übernehmen, denn die aktuellsten Presseberichte lauten, Microsoft sei nicht mehr an einem Kauf interessiert, und das nach Monaten des brennenden […]

  2. Von Jerry Yang tritt zurück am 18. Nov 2008 um 11:15

    […] kommt Yang’s Entschied viel zu spät. Die Übernahme mit Microsoft ist geplatzt, Yahoo verliert weiterhin an Marktanteil. Als sich Yahoo letzten November dann doch als williger […]

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

 


 

 
 
 
 
TopBlogs.de blogoscoop bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de