Kategorien
Fussball News Sport

Mourinho geht nicht wieder nach England

Zumindest nicht als Nationaltrainer.

Eigentlich wäre eine solche Schlagzeile vor einigen Wochen schon fast selbstverständlich gewesen – wenn Mourinho nur ein einziges Mal sein Wort halten könnte.

Denn er selbst hatte vor einigen Monaten behauptet: „Wenn ich eine Nationalmannschaft trainieren sollte, dann nur die Portugiesische“. Na ja, er hatte auch behauptet sich nie freiwillig von Chelsea trennen zu wollen…

Doch vor einigen Wochen stellte sich Mourinho selbst als zukünftiger englischer Nationaltrainer zur Verfügung.

Nun macht sich Enttäuschung auf der Insel breit: Mourinho hat auf der Seite der Gestifute (Mourinhos Beraterfirma) offiziell nach einer „Bedenkzeit“ den Posten als englischen Nationaltrainer abgelehnt.

Mourinho Wörtlich:

„Nach vielen Reflexionen habe ich mich entschieden die Möglichkeit englischer Nationaltrainer zu werden, abzuweisen. Dies obwohl ich es für einen fantastischen Job halten würde.“

Hätte ich eine Frage an Mourinho frei, würde sie wie folgt lauten:

Lieber José, lag es wirklich an deiner langen Bedenkzeit oder eher an der Tatsache, dass hinter dem englischen Fussballverband kein Abramovich steckt?… 😉

Eigentlich ziemlich schade, dass england nicht zur EM fährt. Ich hätte mich auf eine Wiederholung der Elfmeter-Shootouts von 04 und 06 gefreut… hehe 😛

Euro 04 Portugal-England incl. Penalty Shootout:

Ich liebe Postiga’s elfer. Unglaublich. Solche Nerven hätt ich gerne. (03:35)


Und weil’s so schön ist… Wm 06 England-Portugal – Penalty Shootout:

Kategorien
About Me Sport

Schweiz – Portugal |Liveblogging während der EM

Das wird ein Spiel… 😉

Die Gruppen sind gesetzt… genau noch 188 Tage bis zum nächsten grossen europäischen Fussballturnier in der Schweiz und im Österreich.

Die Schweiz hat meines Erachtens nach kaum Chancen. Der Heimvorteil wird sich in den Spielen gegen die Türkei und gegen Portugal kaum zeigen weil es von uns nunmal viel heftigere Fussballbegeisterte Personen gibt 😉 . Sowas konnte man am U-21 Match gegen die Schweiz vorletztes Jahr durchaus sehen. Mehr als das halbe Stadion bestand nur aus portugiesischen Fans. Ausserdem sind die Weltranglisten achtplatzierten und sechstplatzierten an einem guten Tag kaum zu stoppen.

Ausserdem kann ein gutes Team nicht nur aus einem guten Spieler bestehen (Barnetta).

Hoffentlich schafft es Portugal dieses Mal auch ins Finale – und gewinnt 😉

Denn eigentlich bin ich auf Griechen seit dem letzten Finale nur sehr schwer zu sprechen – diese Idioten haben mir ein wunderschönes Erlebnis in Portugal beraubt. Ja Leute, ich war am 2004er Finale in Porto. So eine Atmosphäre bekommt man nur ein Mal im Leben zu spüren und ist einfach einzigartig. Es ist schon fast krank wie ein Sport die Leute zusammenführen kann. Kaum ein Auto oder Haus war nicht mit der portugiesischen Flagge bestückt. Kaum jemand hat an diesem Tag nicht ans Spiel gedacht. Und für 90 Minuten stand das Land still…

Alleine schon das denken an einen möglichen Erfolg damals treibt mir die Tränen in die Augen.

– Ihr dürft mich nun offiziell einen Fussballfanatiker nennen –

Ich werde im Juni desöfteren einige Tage in St. Gallen verbringen dürfen – und in Zürich werde ich mich bestimmt auch einige Male aufhalten. Obwohl wir alle wissen, dass eine Portugal-Like Atmosphäre in der üblicherweise kaltblütigen Schweiz kaum möglich ist, denke ich, werden durchaus einige Parties am Start sein. Und deswegen habe ich beschlossen im Juni täglich über den derzeitigen Stand in der Schweiz zu berichten. Natürlich inklusive bebilderung von den massenhaft zu erwartenden betrunkenen russischen Fans.

Aber wenn die Schweiz nur annährend etwas emotionenhaft ähnliches wie die Euro 04 hinkriegt… Respekt.

Ahja, natürlich werde ich jetzt versuchen an einige Tickets zu kommen. Wer mir welche sponsorn will, ist gerne willkommen 😛

Vodka Yay!

Bilder: Flickr

Kategorien
About Me Fussball News Philosophie Sport

Als Volunteer an die Euro 08? HA HA!

Es sind ab heute genau noch 200 Tage bis zur nächsten Party im Schoggiland Schweiz.

Denn die Euro 2008 läuft in genau 200 Tagen an! Höchste Zeit für eine Kritik meinerseits… 😛

Wer gerade Lust hat sich an der Euro 2008 als freiwilliger Helfer zu betätigen, kann dies auf der offiziellen Uefa Seite tun.

Obwohl ich durchaus verstehen kann warum man sich bei lokalen Events freiwillig und unentgeltlich zur Verfügung stellt, ist mir dies an der Euro 2008 einfach nur schleierhaft. Da werden Abermillionen an Steuergeldern rein gebuttert und die ganzen Organisatoren wischen sich nach dem Event den Arsch mit dem verdienten Werbegeld ab. Ich behaupte hier nicht gerade, dass die Euro schlecht für die Wirtschaft ist, im Gegenteil. Die WM in Deutschland hat es ja gezeigt. Angeblich wäre ein Event wie die Euro 2008 ohne solche freiwillige Mitarbeiter nicht möglich… aber … Hey, bei den Millionendeneinnahmen die der europäische Fussballverband bei jeder Euro einnimmt, würden 5000 Trinkgeldbeträge wohl kaum auffallen. Oder irre ich mich da?

Laut Wikipedia nahm man an der letzten Euro 2004 in Portugal (Fu Griechenland) alleine 500 Millionen an Sponsorgeldern ein.

Die Uefa Seite beschreibt es wie folgt:

In den acht Austragungsorten werden insgesamt 5000 Volunteers für die vielen Aufgaben rund um die UEFA EURO 2008™ tätig sein. In Wien und Basel, den beiden Hauptaustragungsorten, werden je 1000 Volunteers im Einsatz stehen, in den übrigen sechs Städten werden je 500 benötigt.

Dennoch würde ich bei einem solch kommerziellem Event sicherlich nicht meine Arbeitskraft unentschädigt zur Verfügung stellen. Immerhin verdienen die massenweise Geld und könnten ruhig einen Teil davon an mich abtreten, sei der Anteil auch noch so klein 😉

Kategorien
Kurioses News Sport

Batman fliegt nun doch ;)

Einige durchgeknallte Amerikanische Skydiver haben nichts besseres zu tun und basteln sich an ihren Skydiveanzügen sowas wie Flügel ran. Was sie dann damit anstellen könnt ihr hier bewundern.

[youtube kt692UuRMyg]

Wie krank ist das denn!? Wenn ihr genau hinseht, erkennt man, dass der eine im Flug fast die Strasse streift!!

Kategorien
Sport

Tarik Sektioui schiesst grossartiges Tor

Hätte mir jemand vor 2 Jahren gesagt, dass sich dieser Spieler doch noch als nützlich für den FC Porto herausstellt, hätte ich diese Person für völlig durchgeknallt gehalten. Tarik Sektioui brachte einfach nicht die nötige Leistung.

Doch als er diese Saison bei Testspielen wie von einer Rakete angetrieben auf einmal Höchstleistungen brachte, konnte man auf eine integration in der Stammelf hoffen.

Dies war nur die Vorgeschichte. Tarik Sektioui hat beim gestrigen Champions League Spiel in Porto gegen Marseille den definitiven Beweis für die Wiederauferstehung seines Talents erbracht.

Welch ein wundervolles Tor. Von der Mittellinie bis zum Schluss nimmt er den Ball mit und lässt dabei sage und schreibe FÜNF gegnerische Spieler inklusive dem Torhüter aus!!!

Kategorien
News Sport

Tipps für Champions League Spieltag 4

Die letzten Tipps die ich hier aufgeschrieben hatte zum dritten Spieltag waren ja mal gar nicht zu gebrauchen. Bei kaum einem Spiel hatte ich richtig getippt. Ich bin aber zuversichlicht, dass dieses Mal alles anders sein wird ;-).

Hier meine Tipps zu Spieltag 4:

Spieltag 4 – Dienstag 6 November
A    Liverpool     20:45    Beşiktaş
A    Porto     20:45    Marseille
B    Valencia     20:45    Rosenborg
B    Schalke     20:45    Chelsea
C    Lazio     20:45    Bremen
C    Olympiacos     20:45    Real Madrid
D    Celtic     20:45    Benfica
D    Shakhtar     20:45    Milan

Spieltag 4 – Mittwoch 7 November
Grp    Home        Away
E    Lyon     20:45    Stuttgart
E    Barcelona     20:45    Rangers
F    Man. United     20:45    Dynamo Kyiv
F    Sporting     20:45    Roma
G    Internazionale     20:45    CSKA Moskva
G    Fenerbahçe     20:45    PSV
H    Steaua     20:45    Sevilla
H    Slavia     20:45    Arsenal

Anmerkung: Wenn kein Team ausgewählt ist, unentschieden.

Kategorien
Fussball Sport

Champions League Spieltag 3

Hey, das ging ja schnell! Spieltag 3 ist da und hier sind meine Tipps.

Kategorien
Fussball Sport

Champions League Spieltag 2

So, heute ist wieder Spieltag!

Erstmals werde ich euch meine Tipps vorlegen und diese dann nach den Spielen vergleichen

1 Team fett: Gewinnerteam | 2 Teams fett: Unentschieden

Champions League – Group A
October 3
20:45    Besiktas    ? – ?    FC Porto
20:45    Liverpool    ? – ?    Marseille

 Champions League – Group B
October 3
20:45    Rosenborg    ? – ?    Schalke
20:45    Valencia    ? – ?    Chelsea

 Champions League – Group C
October 3
20:45    Lazio    ? – ?    Real Madrid
20:45    Werder Bremen    ? – ?    Olympiakos Piraeus

 Champions League – Group D
October 3
20:45    Benfica    ? – ?    Shakhtar Donetsk
20:45    Celtic    ? – ?    AC Milan

 Champions League – Group E
October 2
20:45    Lyon    ? – ?    Rangers
20:45    Stuttgart    ? – ?    Barcelona

 Champions League – Group F
October 2
20:45    Dynamo Kyiv    ? – ?    Sporting Lisbon
20:45    Manchester U.    ? – ?    AS Roma

 Champions League – Group G
October 2
18:30    CSKA Moscow    ? – ?    Fenerbahce
20:45    Inter Milan    ? – ?    PSV Eindhoven

 Champions League – Group H
October 2
20:45    Sevilla    ? – ?    Slavia Prague
20:45    Steaua Bucuresti    ? – ?    Arsenal

Und nun eure Tipps bitte? 😉

Kategorien
Fernsehen News Sport

Übermut?

Ich schaue gerade Pro7 und deren erste Fussballübertragung.

Es geht um Bayern – Belenenses

Pro7 Kommentator: „Das ist so als würde man mit Ferraris gegen lauter Fiat Pandas fahren!!!“

Naja, ich hoffe der bekommt seinen Arsch prächtig mit Toren von Belenenses gefüllt. Vielleicht vergessen die gerade das fast-Unentschieden gegen Real im letzten August, als Robinho das 1-0 nur durch einen prächtigen Torhüterfehler erzielen konnte.

Ich zitiere bei der Gelegenheit einen „Bekannten“…

Möge Gott die ungläubigen bestrafen“ 😈 *AngstvorFestnahmehab* *Sichfragobjemanddiesernstnimmt*?

Kategorien
Gesponserte Beiträge News Sport

Sportsfreunde.de

Dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter Eintrag Hinweis: Dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter Eintrag.

Sportsfreunde.de wollten von mir eine Rezension haben – und die bekommen sie!

Erstmal vorweg: Was ist das für ein Laden und warum mache ich eine Rezension für Sportsfreunde.de?

Leute, wenn ihr wirklich treue Leser seid, dann wisst ihr eines über mich: Ich liebe Sport. Also schlage ich gleich 2 Fliegen mit einer Klappe: Ich bezahle mir schon vorne rein Fifa2008 und ich darf euch über ein einzigartiges Social Network berichten.

Folgende Fragen wollen die Jungs und Mädels von Sportsfreunde.de von mir beantwortet haben:

  • Wie ist dein erster Eindruck von Sportsfreunde.de?

  • Was hältst du von diesem Angebot?

  • Was fällt dir positiv auf, was eher nicht?

  • Wie findest du dich zurecht?

  • Wie gefällt dir das Look & Feel?

  • Und was ist mit den einzelnen Inhalten?

Der erste Eindruck

Sorry – Die Seite ist zwar sehr schön designt, aber zu überfüllt. Ich versteh nicht warum oben „Community“ steht mit einigen Userbildern und darunter wieder eine Zeile voller Communitybilder steht. Warum lässt man den oberen Teil nicht weg?

Ansonsten: Die Farbkombination ist wirklich nice!

Was ich von diesem Angebot halte

Ganz ehrlich: Ich finde das Angebot genial. Warum? Weil ich genau das gleiche machen wollte, jedoch nie dafür Kapital auftreiben konnte. Die Idee von einem Social Network für Sportler war mir schon früher hochgekommen weil es sowieso schon für alle Sachen Social Networks gibt und mir bis dahin keines für Sportler bekannt war.

Wenigstens verdiene ich ja jetzt mit. Zumindest durch das Review 😛

Was mir positiv auffällt

+Die Vereinsfunktion gefällt mir. Die Möglichkeit nach Vereinen über PLZ zu suchen ist auch sehr nützlich, sollte man eine neue Sportart ausprobieren wollen.

+Die Seite ist sehr farbenfroh, aber nie zu grell gehalten.

-Die Seite ist nicht zentriert. Hier hätte es bestimmt nicht weh getan, wenn man die Seite zentriert hätte. Es sieht meiner Meinung nach einfach schöner aus.

Wie mir das Look & Feel gefällt

Die Seite gefällt mir wie schon bereits gesagt sehr. Solch ein fröhliches und frisches Design sucht man bei anderen Seiten vergebens. Es wirkt aber an manchen Stellen, vor allem auf der Startseite, zu überfüllt.

Wie ich mich zurecht finde

Ziemlich gut. Die Seite ist logisch aufgebaut und die Navigation wird immer zentral gehalten. Man muss sich nicht wie bei anderen Social Networks die ganzen Links zusammensuchen.

Wie mir die Inhalte gefallen

Hehe, die gefallen mir als Fussballfanatiker seeehr gut. Die Bilder & Videos Sektion wurde von mir bereits gebookmarked. Einige nette Tore und Spielzüge sind da mit von der Partie 😉

Fazit

Die Seite gefällt mir sehr. Ich werde mich auf jeden Fall als aktiver Member einbringen.

Ich frage mich jedoch wie die Seite Gewinn einfahren will.

Ich habe nämlich bisher noch keine Werbung auf der Seite entdecken können. Und solch eine Seite zu betreiben wird wohl auch nicht gerade billig sein.