Kategorien
Games Kurioses Lustiges News

Mario Kart 64 nachgespielt

Jeder, der zwischen 1996 und 2000 eine Nintendo 64 sein Eigen nannte, kennt wohl auch das Kultspiel der 64-Bit Konsole: Mario Kart 64. Remi Gaillard, ein Französischer Komiker hat wohl zu lange vor der Konsole verbracht und das Spiel auf die Französische Strasse gebracht.

Kategorien
Gadgets Kurioses News Technik

Chinesischer Tüftler bastelt einen Helikopter – Keine Perfekte Lösung für deine Flugangst

Viele Menschen fürchten sich vor dem Fliegen. Dieser Chinesische Tüftler scheint sich jedoch danach zu sehnen. Mit umgerechnet etwa 3000 USD hat er es nach jahrelanger Arbeit geschafft, einen mehr oder weniger flugfähigen Helikopter auf die Beine zu stellen.

Kategorien
Kurioses Technik

Mieser geht’s kaum. Einem Kind eine Xbox360 VERPACKUNG schenken.

Solche Eltern sollte man auf den Mond schiessen. Zuerst borgen sie sich beim Nachbarn eine Xbox360 Verpackung und packen diese mit Geschenkpapier ein. Dann wird die Box an Heiligabend unterm Weihnachtsbaum gelegt… so weit so gut.

Das Kind, das sich natürlich eine Xbox zu Weihnachten gewünscht hatte, packt das Geschenk dann natürlich voller Freude aus. Dennoch bekommt es dann irgendwann mit, dass nur einige Pullis in der Verpackung sind und nicht die so erhoffte Xbox 360.

Sowas ist einfach nur unterste Schublade. Man kann einem Kind, vor allem an Weihnachten, sowas nicht antun. Das Kind wird wohl für einige Monate keinem Erwachsenem mehr vertrauen.

Dennoch können auch wir was dabei lernen. Nicht alles was drauf steht, ist auch drin!

Ich erinnere mich da nur an die Geschichte eines Supporters den ich kenne. Ein Kunde brachte im Elektrogeschäft eine Xbox360 zurück und verlangte sein Geld zurück. Da dies leider ja mittlerweile bei jeder zehnten Xbox der Fall ist, hat ihm ein Lehrling das Geld sofort ausgehändigt ohne im inneren der Verpackung nachzuschauen.
Es kam, wie es kommen musste: In der Verpackung war nur ein Beton-Brocken zur Beschwerung und einige Zeitungsfetzen um das Ganze auszupolstern.
Needless to say: Die hinterlassenen Daten des Betrügers waren dann auch… falsch.

Kategorien
Internet Kurioses Lustiges

Vote or die!

Die zur letzten amerikanischen Präsidentschaftswahl gestartete Kampagne „Vote or Die“ wird dieses Mal wohl wieder in irgend einer Art vorkommen. Natürlich haben auch die South Park macher es nicht versäumt, diese Kampagne zu verarschen.

Hier erklärt Puff Daddy (oder Sean Combs, whatever) dem Kyle was „Vote or Die“ überhaupt zu bedeuten hat.

„Vote B*tch, or I’ll f*cking kill you!“

Kategorien
Kurioses Lustiges News

16-Jähriger veranstaltet Sturmfreiparty | 500 Leute und Polizeihubschraubereinsatz

So krank, aber trotzdem geil. Ein 16 Jähriger Australier hatte Sturmfrei und dachte sich wohl: „Lass ne Sturmparty schmeissen!“

Ja … ja… okay. Die Idee kenne ich auch. Und bei uns ist es auch schon manchmal so schlimm in die Hosen gegangen, dass da einiges kaputt ging und „einige“ Leute aufkreuzten von denen wir noch nie etwas gehört hatten. Gottseidank war das dann auch nicht meine Wohnung.

Bei diesem Typen wars wohl anders. Er wollte eigentlich nur eine Party für einige Freunde in seinem Haus veranstalten. Irgendwie kamen dann doch 500 Leute die zu einem Grosseinsatz der Polizei gereicht haben.

Jetzt stehen die Eltern des Partylöwen bei der Polizei um 20’000AUD in der Schuld. Ich denke jedoch, dass der Junge durch den ganzen aufkommenden Internet Ruhm die Kosten mit ein Bissschen Grips durchaus decken können.

Alleine schon seine geile Partybrille die er beim Interview an hat, ist einfach nur zu geil. Aber diese Aussage brachte mich wirklich zum lachen:

Interviewer: „Was hast du dir dabei gedacht?“
Corey Delaney: „Gedacht hab ich nicht wirklich.“

Der Typ hat auf dem Video eine kleinere Version meiner bald hier zu betrachtenden „Fasnachts“-Brille. Flava Flav!

Jedenfalls will der Partyboy nun für andere zahlungskräftigere Kunden ebenfalls solche Parties organisieren. Soller machen, denn wer 500 Leute in ein Haus kriegt, schafft das gleiche bestimmt auch innerhalb einer (hoffentlich nicht so nahe bei einem Wohngebiet gelegenen 😛 ) Fabrikhalle.

Via Basicthinking & Spiegel

Kategorien
Kurioses

Das nenn ich mal Glück!

Komischer Unfall


Sollte ich es auch mal hinkriegen solch einen Unfall zu bauen (ist ja heutzutage leider nicht mehr so schwer), würde ich es auch begrüssen wenn irgend eine höhere Kraft mein Auto ebenfalls so vor einem Abgrund schützt. Und dann bitteschön in etwa wie es bei diesem Unfall passiert ist.

Kategorien
Automobil Technik

Lamborghini Murcielago LP640 @ 355KM/H auf dem Highway

Gumball, Cannonrun und andere Konsorten sind ja eigentlich nicht dazu da um auf öffentlichen Strassen Höchstgeschwindigkeiten zu erreichen, sondern um die Fahrt und das Networking zu geniessen. Dennoch verstehen dies einige Mitbürger mit ihren zum Teil hochgezüchteten Boliden und verunfallen desöfteren. Unfälle mit 911ern, Vipern und einigen anderen Mercedes-Modellen sind da schon eher Tagesalltag.

Was diese kranken Typen hier aber an den Tag gelegt haben, ist WIRKLICH krank. Sie haben sich einen Lamborghini Murcielago LP640 geschnappt und auf einem öffentlichen Highway im Staat Arizona bis auf 355km/h bzw. 219mp/h beschleunigt.

Ich brauche hier nicht zu sagen wie verantwortungslos eine solche Tat ist.

Für solche kranken Testfahrten sind schliesslich auch Teststrecken wie Nardo da.

Bei einer solchen Geschwindigkeit kann man wirklich nur noch hoffen, dass da kein Reifen platzt. Denn würde wirklich ein Reifen bei dieser Geschwindigkeit platzen, würde ich die Maneuvrierbarkeit des Wagens sehr bezweifeln.

Obwohl der Highwayabschnitt nicht gerade sehr von anderen Verkehrsteilnehmern befahren wird, ist dies ein unberechenbares Risiko unter vielen anderen.Dennoch ist das Video interessant.

Man kann sich das Gefühl bei einer solchen Geschwindigkeit wirklich nur ausmalen. Man beachte nur schon wie die Bodenmarkierungen am Auto vorbeifliegen.

Kategorien
Kurioses Lifestyle

Durchgeknallte Sprungskills

Schaut euch das nachfolgende Video an. Es zeigt abgefahrene Springer die Kopf (Genick) und Kragen für einige Saltos mitten in der Stadt riskieren. Richtig geil.


Insane Jumping Skills – Watch more free videos

Kategorien
News Philosophie

Streit um Parkplatz eskaliert: Ein toter

Der Spiegel berichtet.

In einem hessischem Industriegebiet gerieten 5 Männer aufeinander… wegen einem verdammten Parkplatz! Wie krank ist das denn. Parkplätze gibt es in Industriegebieten wie Sand am Meer. Ich denke da haben wohl einige schon vorher ein Problem miteinander gehabt welches einfach mal aus der Welt geschaffen werden musste – ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sich jemand wegen einem dämlichen Parkplatz ins Gefängniss „sticht“.

Kategorien
Kurioses News Sport

Batman fliegt nun doch ;)

Einige durchgeknallte Amerikanische Skydiver haben nichts besseres zu tun und basteln sich an ihren Skydiveanzügen sowas wie Flügel ran. Was sie dann damit anstellen könnt ihr hier bewundern.

[youtube kt692UuRMyg]

Wie krank ist das denn!? Wenn ihr genau hinseht, erkennt man, dass der eine im Flug fast die Strasse streift!!